Medien nutzen (Broschur)

Entdeckungskiste: Schulkindbetreuung in Kita, Hort und Grundschule

  • Medienpädagogische Grundlagen für die Arbeit mit Grundschulkindern
  • Mit Best-Practice-Beispiel und vielen Impulsen für die Praxis
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2023
  • Geheftet
  • 52 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-25884-8
  • Bestellnummer: P258848

Digitale Medien in der Schulkindbetreuung

Smartphone, Tablet, Spielkonsole, Messenger und soziale Netzwerke - digitale Medien nehmen in der Lebenswelt von Grundschulkindern einen bedeutenden Platz ein und beeinflussen auch die Arbeit in der Schulkindbetreuung. Wie mit Medien in Hort und Ganztag umgehen? Die Sonderausgabe „Medien nutzen“ liefert medienpädagogisches Grundlagenwissen sowie erprobte Praxisideen rund um den Einsatz von digitalen Medien im pädagogischen Alltag:

  • Der gezielte Einsatz von Spielkonsolen in Hort und Ganztag
  • Ein Elternabend zur Mediennutzung
  • Medienerlebnisse von Grundschulkindern gemeinsam reflektieren
  • Ein Hörspiel produzieren
  • Ein Imagefilm für den Hort drehen

Autor

Kultur- und Medienwissenschaftler, studierter Journalist und koordiniert am Lehrstuhl für Buchwissenschaft
in Erlangen die Bachelor- und Masterstudiengänge. Seit 2014 ist er u. a. wissenschaftlicher Leiter der Akademie für Ganztagsschulpädagogik.

Autorin

Leitet die Schule 5 in Leipzig. Gemeinsam mit ihrem Team entwickelte und etablierte sie ein Medienkonzept
für die gesamte Schule.

Autorin

Medienexpertin. In ihrer eigenen Praxis berät und begleitet sie Familien rund um das Thema „digitale Medien“.

Autorin

Sozial- und Medienpädagogin sowie Geschäftsführerin der SIN – Studio im Netz e. V.

Autorin

Raabe, Claudia

Claudia Raabe

Pädagogin, Medienpädagogin. Zweite Vorsitzende bei Blickwechsel e.V.

Pädagogin, Zweite Vorsitzende und Referentin bei Blickwechsel e.V., sie führt medienpraktische Projekte mit Kindern und Jugendlichen sowie Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte und Medien-Elternabende in Kindertagesstätten und Grundschulen durch. App-Rezensentin im Auftrag des DJI. Aktuell tätig im Forschungsprojekt „Veränderte Sozialisation durch digitale Medien in der frühen Kindheit – unter besonderer Berücksichtigung des kindlichen nichtmedialen und medialen Spiels“, Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Wolfenbüttel.

Autorin

Referentin und Medienallrounderin. Sie betreut das Angebot „Eltern und Medien“ für die Landesanstalt für Medien NRW.

Autorin

Freie Medienpädagogin und bietet Workshops, Schulungen und Fortbildungsseminare zu medienpädagogischen Themen wie Making, Creative Gaming, Coding und Grundlagen der Fotografie an.

Autor/in

Der Spieleratgeber-NRW ist ein medienpädagogischer Ratgeber für Computerspiele und neue Medien der Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW. Seit 2005 testen und beurteilen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene unter Anleitung erfahrener Medienpädagog(inn)en aktuelle und interessante Spiele.

Autorin

Freie Medienpädagogin. Sie bietet Workshops für Heranwachsende und pädagogische Fachkräfte an. Bei
Blickwechsel e. V. leitet sie das Angebot „PIF – Projekttag für Internetfrischlinge“.

Autor

Ist Erzieher und arbeitet im Hort Blitzkids im Kinderhaus Sankt Johannes. Dort animiert er zusammen mit den Kindern eigene Trickfilme.

Autorin

Sozialarbeiterin, „Echt dabei“-Coach und derzeit tätig als Regierungsbeschäftigte der Kriminalpolizei im Bereich Kriminalprävention.

Verwandte Themen

Thematisch verwandt

Zurück Weiter
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt. Weiter shoppen Zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um die Merkliste nutzen zu können.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis

Produktbild