Qualität in aller Munde (eBook (PDF))

Themen, Positionen, Perspektiven in der kindheitspädagogischen Debatte

  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2016
  • virtuell (Internetdatei)
  • 128 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-81016-9
  • Bestellnummer: P810168

Seit über zwanzig Jahren wird in der pädagogischen Fachwelt intensiv die Frage nach guter Qualität in der Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern diskutiert. Der vorliegende Band will Orientierung und Anstöße liefern. Der erste Teil beinhaltet neben einem Überblicksbeitrag und einem kritischen Gegenentwurf Kommentare aus der Praxis. Im zweiten Teil werden Perspektiven der Beteiligten auf die Qualitätsfrage vorgestellt und diskutiert.

Herausgeber

Dr. Bernhard Kalicki, Diplom-Psychologe, forscht am Deutschen Jugendinstitut
(DJI) in München und lehrt an der Evang. Hochschule Dresden (EHS). Seine Arbeitsschwerpunkte betreffen die familiäre und außerfamiliäre Sozialisation, die frühkindliche Bildung, Bildungsberichterstattung sowie die Qualitätsentwicklung
im System der Kindertagesbetreuung. Er ist stellvertretender
Vorsitzender des pfv.

Herausgeberin

Catrin Wolff-Marting ist seit 2014 Mitarbeiterin des Landeskompetenzzentrums zur
Sprachförderung an Kindertageseinrichtungen in Sachsen (LakoS). Seit 2013 Vorstandsmitglied des pfv.

Herausgeber/in

Der Pestalozzi-Fröbel-Verband engagiert sich seit 140 Jahren u.a. für die Qualifizierung pädagogischer Fachkräfte.

Thematisch verwandte Produkte

Kita-Konzeption
Zurück Weiter
Cover-Download CoverJPEG CoverJPEGXXL
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis