Schluss! Kein Kuss! Das Allerkleinste sagt laut Nein (Gebundene Ausgabe)

  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2024
  • Gebunden
  • 32 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-71547-1
  • Bestellnummer: P715474
  • Empfohlenes Alter: ab 3 Jahre

Eine Bilderbuchgeschichte, die Kinder stark macht

Das Allerkleinste mag Küsse und Kuscheln, Drücken und Knuddeln, Herzen und Schmusen. Das liegt in der Familie. Nur eine klitzekleine Sache stört das Allerkleinste: Es will vorher gefragt werden. Wird es aber nicht. Zum Glück hat es seinen Freund, das Knuseltier, an der Seite, das ihm hilft, sich Gehör zu verschaffen – erfolgreich und durchaus kreativ. Lautmalerisch und mit mindestens genauso viel Spaß an der Sprache wie an der Botschaft, die Kinder stärken möchte, erweckt Kerstin Hau das freche Bilderbuchpersonal sprachlich zum Leben und Stephan Prickens witzige Figuren strahlen Frische und Dynamik aus, gleichzeitig sind sie warmherzig und frech. Eine Geschichte über den Mut, Nein zu sagen und ein meisterhaftes Lehrstück für Groß und Klein!

Autorin

Hau, Kerstin

Kerstin Hau

Fachjournalistin

Kerstin Hau, geb. 1974, wuchs in einem Stadtteil von Darmstadt auf. Zusammen mit ihrer Familie lebte sie in einem großen Haus, das einmal das Gasthaus ihrer Ururgroßeltern war und Pippi Langstrumpf gefallen hätte. Kerstin absolvierte eine Ausbildung zur Physiotherapeutin und arbeitete in diesem Beruf, bis sie Media-System-Design und Fachjournalismus studierte und nach dem Diplom die Branche wechselte. Kerstin bekam einen Sohn, der mit fast vier Jahren starb.

Sie ist Alumna der Akademie für Kindermedien und gehört dem Autor*innen-Netzwerk »Die Mainautoren« an. Berufsbegleitend hat sie eine Ausbildung zur Trauerbegleiterin für Kinder abgeschlossen sowie eine Weiterbildung in Systemischer Beratung absolviert.  

Heute lebt Kerstin mit ihrem Mann im Stadtteil ihrer Kindheit und schreibt am allerliebsten Bilderbücher. Ihr 2019 erschienenes Bilderbuch-Debüt „Das Dunkle und das Helle“, illustriert von Julie Völk, wurde ins Englische übersetzt, für den Huckepack Bilderbuchpreis nominiert und mit dem KIMI-Siegel ausgezeichnet.

Illustrator/in

Der Illustrator Stephan Pricken studierte zunächst Maschinenbau, dann Architektur, dann Grundschullehramt mit Schwerpunkt Kunst und zuletzt Grafik-Design. Danach gründete er mit ein paar Kollegen die Ateliergemeinschaft Hafenstraße 64 in Münster, wo er seit 2004 als freier Illustrator arbeitet. Am liebsten zeichnet er schräge Figuren und Charaktere.

Thematisch verwandt

Religiöse & christliche Bilderbücher & Vorlesebücher
Zurück Weiter
Einen Augenblick ...
 

Wir haben diesen Titel auf dem Bestellformular für Sie eingetragen

Weitere Titel einkaufen

Zum Bestellformular

Ein Fehler ist aufgetreten.

Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt. Weiter shoppen Zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um die Merkliste nutzen zu können.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis

Produktbild