• Verlag Herder
  • 1. Auflage 2018
  • virtuell (Internetdatei)
  • 240 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-81582-9
  • Bestellnummer: P815829

Warum die Diplomatie mehr Frauen braucht

Wenn es um Krieg und Frieden geht, sitzen nur vereinzelt Frauen an den Verhandlungstischen. Ob in den Vereinten Nationen, in der Europäischen Union, auf der Münchener Sicherheitskonferenz oder in den Medien – Außen- und Sicherheitspolitik ist international noch immer weitgehend eine Männerdomäne. Frauen bleiben meist im Hintergrund. Liegt das an den Frauen selbst, an ihrer Ausbildung oder an den Strukturen? Fehlt ihnen oder den amtierenden männlichen Vertretern der Außenpolitik der Wille, an dieser Situation etwas zu ändern? Außenpolitisch engagierte Frauen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Medien zeigen auf, warum sie sich einbringen und machen Mut. Damit Außenpolitik auch weiblich wird.

Herausgeberin

Motschmann, Elisabeth

Elisabeth Motschmann MdB

Journalistin, Politikerin

Elisabeth Motschmann, geb. 1952 in Lübeck. Sie studierte Theologie, Romanistik und Pädagogik in Kiel und Hamburg und erhielt 1986 ein Stipendium des „German Marshall Fund“ in den USA. Ihrer politischen Berufstätigkeit gingen insbesondere journalistische Tätigkeiten voraus. Von 1991 bis 1999 und 2007 bis 2013 war Elisabeth Motschmann Mitglied der Bremischen Bürgerschaft. Zwischen 1999 und 2007 war sie als Staatsrätin für Kultur und Sport Mitglied der Bremer Landesregierung.

Elisabeth Motschmann ist seit 2013 Bundestagsabgeordnete und Mitglied im Auswärtigen Ausschuss und im Unterausschuss Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik des Deutschen Bundestages. Außerdem ist sie stellvertretendes Mitglied im Unterausschuss Vereinte Nationen, Internationale Organisationen und Globalisierung. Seit Jahrzenten engagiert sie sich für die Gleichberechtigung der Frau und tritt unermüdlich für mehr Frauen in Führungspositionen ein.

Thematisch verwandte Produkte

Das 21. Jahrhundert: Geschichte & Politik
Die wundersame Geldvermehrung. Staatsverschuldung, Negativzinsen, Inflation

Die wundersame Geldvermehrung

Hans-Werner Sinn

Gebundene Ausgabe

26,00 €

Erscheint am 22.11.2021, jetzt vorbestellen

Zeitenwende in der Weltpolitik. Mehr Verantwortung in ungewissen Zeiten

Zeitenwende in der Weltpolitik

Sigmar Gabriel

Kartonierte Ausgabe

12,00 €

Erscheint am 10.11.2021, jetzt vorbestellen

Auch erhältlich als eBook (PDF), Gebundene Ausgabe, eBook (EPUB)

Nachhaltige Kapitalmärkte. Die Transformation erfolgreich gestalten

Nachhaltige Kapitalmärkte

Stephan Leithner

Klappenbroschur

25,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Die europäische Alternative. Unser Weg in Zeiten des globalen Umbruchs

Die europäische Alternative

Siegfried Russwurm, Joachim Lang

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Rechte Esoterik. Wenn sich alternatives Denken und Extremismus gefährlich vermischen

Rechte Esoterik

Matthias Pöhlmann

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Gekippt. Was wir tun können, wenn Systeme außer Kontrolle geraten

Gekippt

Nils Goldschmidt, Stephan Wolf

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Unsere Welt neu denken. Eine Einladung

Unsere Welt neu denken

Kartonierte Ausgabe

11,99 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Hab keine Angst, erzähl alles! Das Attentat von Halle und die Stimmen der Überlebenden

Hab keine Angst, erzähl alles!

Esther Dischereit

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF), eBook (EPUB)

Unter mysteriösen Umständen. Die politischen Morde der Staatssicherheit

Unter mysteriösen Umständen

Freya Klier

Gebundene Ausgabe

26,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Die hohe Kunst der Politik. Die Ära Angela Merkel

Die hohe Kunst der Politik

Annette Schavan

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF), eBook (EPUB)

Eden Culture. Ökologie des Herzens für ein neues Morgen

Eden Culture

Johannes Hartl

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Regionalwert AG. Mit Bürgeraktien die regionale Ökonomie stärken

Regionalwert AG

Christian Hiß

Kartonierte Ausgabe

15,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis