• Verlag Herder
  • 1. Auflage 2006
  • Kartoniert
  • ISBN: 978-3-451-23032-5
  • Bestellnummer: 4230322

Darf man Deutschland lieben?

Die Liebe zum Vaterland – für unsere Nachbarn in Ost und West eine Selbstverständlichkeit. Was aber bedeutet Patriotismus für die Deutschen nach den historischen Katastrophen und der eigenen Schuld des vorigen Jahrhunderts? Hintergrunddebatten zu

  • Patriotismus im geteilten Deutschland,
  • Patriotismus im vereinigten Europa,
  • (Ende des) Patriotismus in einer globalisierten Welt.

Mit Beiträgen vonArnulf Baring, Jochen Bohl, Jörg-Dieter Gauger, Eckhard Jesse, Christoph Jestaedt, Gerd Koenen, Volker Kronenberg, Johann Michael Möller, Werner J. Patzelt, Matthias Rößler, Richard Dr. Schröder, Werner Schulz, Brigitte Seebacher

Herausgeber/in

Matthias Rößler ist ehemaliger Staatsminister für Wissenschaft und Kunst des Freistaates Sachsen.

Thematisch verwandte Produkte

Das 21. Jahrhundert: Geschichte & Politik
Homo Empathicus . Von Sündenböcken, Populisten und der Rettung der Demokratie

Homo Empathicus

Alexander Görlach

Gebundene Ausgabe

18,00 €

Erscheint am 20.05.2019, jetzt vorbestellen

Kann Kirche Demokratie? Wir Protestanten im Stresstest

Kann Kirche Demokratie?

Arnd Henze

Gebundene Ausgabe

18,00 €

Erscheint am 09.05.2019, jetzt vorbestellen

Wirtschaftskriege. Geschichte und Gegenwart

Wirtschaftskriege

Nils Ole Oermann, Hans-Jürgen Wolff

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Erscheint am 30.04.2019, jetzt vorbestellen

Europa kann es besser. Wie unser Kontinent zu neuer Stärke findet. Ein Weckruf der Wirtschaft

Europa kann es besser

Thomas Sigmund, Sven Afhüppe

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Über Deutschland. Abstieg oder Aufbruch?

Über Deutschland

Michael Rutz

Kartonierte Ausgabe

15,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Soziale Marktwirtschaft im digitalen Zeitalter

Soziale Marktwirtschaft im digitalen Zeitalter

Wirtschaftsrat der CDU

Klappenbroschur

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Lasst uns Populisten sein. Zehn Thesen für eine neue Streitkultur

Lasst uns Populisten sein

Ralf Schuler

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Das geraubte Glück. Zwangsheiraten in unserer Gesellschaft

Das geraubte Glück

Rukiye Cankiran

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Der Kampf ist nicht zu Ende. Geschichte und Aktualität linker Gewalt

Der Kampf ist nicht zu Ende

Klaus Schroeder, Monika Deutz-Schroeder

Gebundene Ausgabe

26,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Der politische Islam gehört nicht zu Deutschland. Wie wir unsere freie Gesellschaft verteidigen

Der politische Islam gehört nicht zu Deutschland

Carsten Linnemann, Winfried Bausback

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF), eBook (EPUB)

Regieren. Innenansichten der Politik

Regieren

Thomas de Maizière

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Ohne Familie ist kein Staat zu machen. Zeit zum Umdenken

Ohne Familie ist kein Staat zu machen

Karl-Heinz B. van Lier

Gebundene Ausgabe

34,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis