Perikopen

Bezeichnung für die zur Verlesung innerhalb liturgischer Feiern nach der festgelegten Leseordnung der Bibel entnommenen Abschnitte der Heiligen Schrift.