Münster

Heute nur noch gebräuchlich als Bezeichnung für einige bestimmte Bischofskirchen (Basel, Freiburg) und einige große Stadtpfarrkirchen (Freiburg, Ulm), entstanden aus dem lat. monasterium, der ursprünglichen Bezeichnung für Einsiedeleien, später für den ganzen Gebäudekomplex eines Klosters.