Revisiting Psalm 63

Zusammenfassung / Summary

Manche zeitgenössischen Wissenschaftler halten Psalm 63 für problembehaftet wegen der Gattung, des Kontexts, der strophischen Gestaltung, der Bedeutung der Präfix- und Affix-Verben und der Erwähnung des Königs. Der vorliegende Beitrag schlägt als Lösung für die anstehenden Probleme vor, den Zionspsalm in zwei eng zugehörende Abschnitte zu teilen (v.2-6, und v.7-12). Der erste Abschnitt beschreibt den brennenden Wunsch des Psalmisten, an den Tempelfeiern teilzunehmen, und der zweite benennt die Wurzel für diesen Wunsch.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

142,00 € für 4 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang für institutionelle Bezieher, 76,00 € für Privatpersonen
inkl.MwSt., zzgl. 12,80 € Versand (D)

138,00 € für 4 Ausgaben pro Jahr im Digitalzugang für institutionelle Bezieher, 72,00 € für Privatpersonen
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden