Autoren

Tucholsky, Kurt

Kurt Tucholsky

Kurt Tucholsky

Kurt Tucholsky (1890-1935) war einer der scharfsinnigsten Beobachter der Weimarer Republik. Als politisch engagierter Journalist erwies er sich als schriftstellerisches Multitalent. Er schrieb auch unter den Pseudonymen Kaspar Hauser, Peter Panter, Theobald Tiger und Ignaz Wrobel.

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

Christoph Maria Herbst liest Tucholsky-Satiren. Frauen sind eitel. Männer? - Nie!
Frauen sind eitel. Männer? - Nie!
Kurt Tucholsky, Christoph Maria Herbst
CD
19,99 €
Lieferbar in 1-3 Werktagen
17,99 €
Lieferbar in 3-5 Werktagen

Beiträge als PDF

Autoren

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis