Soziales Medium Brief (Gebundene Ausgabe)

Sharen, Liken, Retweeten im 18. und 19. Jahrhundert

  • wbg Academic in der Verlag Herder GmbH
  • 1. Auflage 2023
  • Gebunden
  • 332 Seiten
  • ISBN: 978-3-534-40744-6
  • Bestellnummer: P3407442

WhatsApp mit Ludwig Tieck? Instapoetry by Elisa von der Recke? Blind Copy an Jean Paul? Gruppenchats, emoticons, hashtags, copy & paste, Social Media Analytics… Auf den ersten Blick scheint die Briefkultur des 18. und 19. Jahrhunderts Welten entfernt von der digitalen Kommunikation in den Social Media der Gegenwart. Und doch begegnen uns in 200 Jahre alten Briefen interaktive Phänomene, die integraler Bestandteil der Neuen Medien sind, weil sie den gleichen Kommunikationsbedürfnissen entspringen. 17 Studien aus Literatur- und Medienwissenschaften und den Digital Humanities werfen einen von den Social Media ausgehenden Blick auf die spezifischen Eigenheiten, die Komplexität und die Freiräume der brieflichen Kommunikation um 1800 und suchen neue Antworten auf bekannte Fragen. Durch den Fokus auf Netzwerkkommunikation und digitale Möglichkeiten ändern sich die Anforderungen an Briefeditionen in philologischer wie methodischer Perspektive.

Mit Beiträgen von Andrea Hübener, Roman Lach, Frederike Neuber-Martucci, Andrea Rapp, Jochen Strobel, Rotraut Fischer, Cosima Jungk, Valerie Leyh, Norbert Miller, Cornelia Ortlieb, Jörg Paulus, Sandra Bläß, Ursula Caflisch-Schnetzler, Canan Hastik, Julia Nantke, Sophia Krebs, Erwin Kreim, Tim Porzer, Angela Steinsiek, Eva Lia Wyss

Cover-Download CoverJPEG
Einen Augenblick ...
 

Wir haben diesen Titel auf dem Bestellformular für Sie eingetragen

Weitere Titel einkaufen

Zum Bestellformular

Ein Fehler ist aufgetreten.

Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt. Weiter shoppen Zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um die Merkliste nutzen zu können.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis

Produktbild