Der Dreißigjährige Krieg (Gebundene Ausgabe)

Eine europäische Tragödie

  • "Geschichte im Breitwandformat: das Standardwerk zum Dreißigjährigen Krieg
  • Glänzend geschrieben
  • Vielfach ausgezeichnet: Choice: Outstanding Academic Title of the Year; Society for Military History: Distinguished Book Award; New Statesman and The Atlantic: Book of the Year; The Independent: Best History Book of the Year"
  • Theiss in der Verlag Herder GmbH
  • 1. Auflage 2021
  • Gebunden
  • 1,168 Seiten
  • ISBN: 978-3-8062-4135-8
  • Bestellnummer: P5941356

Peter H. Wilsons monumentale Geschichte des Dreißigjährigen Krieges (1618–1648) beeindruckt durch die Stoffbeherrschung wie durch die ausgewogene Darstellung der Hauptereignisse und -phasen des Krieges. Auf der Höhe der Forschung bietet der Band von der Vorgeschichte bis zu den verheerenden langfristigen Auswirkungen ein eindrucksvolles Gesamtbild.

Übersetzt von Thomas Bertram, Tobias Gabel, Michael Haupt

Autor

Peter H. Wilson ist Lehrstuhlinhaber für Militärgeschichte an der Oxford University. Er hat zahlreiche erfolgreiche Bücher zur deutschen und europäischen Militärgeschichte der Neuzeit veröffentlicht, darunter das preisgekrönte und viel gelobte Standardwerk "Der Dreißigjährige Krieg" (wbg Theiss).

Thematisch verwandt

Bücher über die Neuzeit
Zurück Weiter
Einen Augenblick ...
 

Wir haben diesen Titel auf dem Bestellformular für Sie eingetragen

Weitere Titel einkaufen

Zum Bestellformular

Ein Fehler ist aufgetreten.

Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt. Weiter shoppen Zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um die Merkliste nutzen zu können.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis

Produktbild