Heillose Macht! (eBook (PDF))

Von der Kultur der Angst im kirchlichen Dienst

  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2022
  • virtuell (Internetdatei)
  • 240 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-84553-6
  • Bestellnummer: P845537

Machtmissbrauch stoppen!

Zuletzt hat die mutige Aktion #OutInChurch gezeigt: Wenn sich viele mit ähnlichen Erfahrungen zu Wort melden, kippt das kirchliche Verhältnis der Macht. Dieser Band versammelt ca. 50 Stimmen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im kirchlichen Dienst, auch von Ehrenamtlichen, die ihre erschütternden Erfahrungen mit kirchenspezifischem Machtmissbrauch öffentlich machen, um so überkommene Machtstrukturen zu entlarven und in der Folge zu beseitigen. Auf diesen und auf ihren eigenen Erfahrungen als Coaches aufbauend, entwerfen die Herausgeber und die Herausgeberin Wege zu einer erneuerten Führungskultur, um die Kirche zunehmend zu einem angstfreien Raum zu machen.

Herausgeber

Thomas Hanstein, geb. 1971, Dr. theol., war neben seinen Tätigkeiten als Lehrer, persönlicher Bischofsreferent und Privatschulrektor nebenberuflicher Diakon, bis er sich aus Gewissensgründen freistellen ließ. Nach einem Zusatzstudium verlagerte er sein bisheriges seelsorgliches Engagement auf die Felder Coaching und Beratung. Seine Schwerpunkte als Coach und Buchautor sind Selbst- und Changemanagement. 

Herausgeberin

Hiltrud Schönheit, geb. 1960, Juristin, rutschte nach kurzer anwaltlicher Tätigkeit, den Geburten von drei Kindern und mehreren Umzügen aus ihrem Beruf immer stärker in kirchliches Ehrenamt hinein. Hier ist ihr besonders als Vorsitzende des Katholikenrates der Region München, aber auch in unterschiedlichen Funktionen von verschiedenen kirchlichen Vereinen und Verbänden, die Notwendigkeit von transparenten, demokratischen und sich gegenseitig kontrollierenden Strukturen immer bewusster geworden. 

Herausgeber

Peter Schönheit, geb. 1958, Dipl. Kfm., früher Controller, Bänker und Unternehmensberater, nach eigenen Outplacementerfahrungen als Coachee jetzt Outplacementberater und Unternehmer, hat als Coach ca. 200 Führungskräfte – auch kirchliche – in der beruflichen Neuorientierung begleitet. Ehrenamtlich hat er sich an vielen Stellen in der Kirche engagiert und dabei auch toxische Führungskultur erlebt.

Thematisch verwandte Produkte

Praktische Theologie
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis