Religion? Ay Caramba! (eBook (PDF))

Theologisches und Religiöses aus der Welt der Simpsons

  • Christliche, muslimische und jüdische Theologen zum Religiösen in der Welt der Simpsons

  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2017
  • virtuell (Internetdatei)
  • 384 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-81694-9
  • Bestellnummer: P816942

Religiöses aus der Welt der Familie Simpson

„Wie hältst Du es mit der Religion, Bart Simpson?“ Eine seltsame Frage, zieht doch der ironisierende Blick der Simpsons althergebrachte Formen von Spiritualität spöttisch durch den gelben Kakao. Und doch eine sehr lohnende! Aus christlicher, islamischer und jüdischer Perspektive befassen sich Theologen mit der Welt von Homer und Marge, von Bart und Lisa und lassen im Spiegel der Simpsons theologisch-religiöse Fragen in einem neuen lebensnahen und -relevanten Licht erscheinen. Sie entdecken die religiösen Seiten des Simpsons-Universums in einer neuen, überraschenden und anregenden Weise. Um es mit Bart Simpson zu sagen: "Religion?! Ay Caramba!"

Mit Beiträgen von Fabian Freiseis, Ali Ghandour, Andrea Hauber, Johannes Heger, Thomas Jürgasch, Ahmad Milad Karimi, Stephan Koch, Peter Paul Morgalla, Idris Nassery, Alexander Schmidt, Benedikt Steenberg, Michael Vollstädt, Stephan Wahle, Michael Winklmann, Petra Zeil, Melanie Albrecht, Christian Berkenkopf, Heinz Blatz, Andreas Kirchner

Herausgeber

Johannes Heger, Dr. theol., geboren 1983, ist seit 2020 Fachleiter für Religionspädagogik im Kirchendienst und bildet Priesteramtskandidaten, Pastoralassistent und Gemeindeassistentinnen für ihren Einsatz im Religionsunterricht aus. Zuvor war er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Arbeitsbereich Religionspädagogik und Katechetik der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg tätig. Seine Publikationsschwerpunkte sind die Wissenschaftstheorie der Religionspädagogik, die Eschatologiedidaktik sowie die kulturhermeneutische Erkundung der (Pop-)Kultur in religionsdidaktischer Absicht.

Herausgeber

Thomas Jürgasch, Dr. theol., geb. 1978, in Kassel, Studium der Theologie und Philosophie in Freiburg und Oxford. Seit 2007 ist er Wissenschaftlicher Angestellter an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Herausgeber

Karimi, Ahmad Milad

Ahmad Milad Karimi

Islamwissenschaftler

Ahmad Milad Karimi, Dr. phil., geb. 1979, in Kabul, Studium der Philosophie, Mathematik und Islamwissenschaft in Darmstadt, Freiburg und Neu Delhi. Seit 2016 Professor für Kalām, islamische Philosophie und Mystik an der Universität Münster.

Thematisch verwandte Produkte

Theologische Ethik
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis