Wind of Change (Kartonierte Ausgabe)

Orden am Beginn des dritten Jahrtausends

  • Untersuchungen zur Zukunft der Orden
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2016
  • Kartoniert
  • 144 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-31159-8
  • Bestellnummer: P311597

Zur Zukunft der Orden

Papst Franziskus – als Jesuit selbst Ordensmann – hat für 2015 ein universalkirchliches „ Jahr der Orden“ ausgerufen. Damit soll die Bedeutung der Orden und Geistlichen Gemeinschaften im Lebensvollzug der Kirche neu aufleuchten. Zugleich sind diese herausgefordert, ihre Berufung neu zu entdecken und ihre Herkunftsquellen für die Gegenwart und Zukunft fruchtbar zu machen. Damit greift der Papst das Anliegen des II. Vatikanischen Konzils über die zeitgemäße Erneuerung des Ordenslebens auf.

Der Band versammelt die Beiträge des Symposions „Wind of Change. Orden im 3. Jahrtausend – Reflexion und Erfahrung 50 Jahre nach dem Konzil“, das in Kooperation der Theologischen Fakultät der Phil.-Theol. Hochschule Vallendar, der Superiorenkonferenz der Männer- und der Vereinigung der Frauenorden Österreichs bzw. des Stiftes Klosterneuburg organisiert wurde. Er antwortet auf die großen Herausforderungen am Beginn des dritten Jahrtausends und weist den Orden Wege in die Zukunft.

Mit Beiträgen von Maximilian Aichern, Nicole Grochowina, Christian Haidinger, Maximilian Heim, Beatrix Mayrhofer, Erhard Rauch, Andreas Redtenbacher, Ferdinand Reisinger, Paul Rheinbay, Alois Riedlsperger, Joachim Schmiedl und Asztrik Várszegi.



Dieser Band ist aus der Reihe "Theologie im Dialog". Die Bände können als Fortsetzung oder auch einzeln bezogen werden. Nähere Informationen erhalten Sie bei unserem Kundenservice unter der Tel.-Nr. 0049(0)761/2717-300 oder per E-Mail: kundenservice@herder.de

Mit Beiträgen von Joachim Schmiedl, Maximilian Aichern, Nicole Grochowina, Christian Abt Haidinger OSB, Maximilian Heim, Beatrix Mayrhofer, Erhard Rauch, Andreas Redtenbacher, Ferdinand Reisinger, Paul Rheinbay, Alois Riedelsberger, Asztrik Varszegi

Mit einem Vorwort von Andreas Redtenbacher, Joachim Schmiedl

Herausgeber

Professor Dr. Andreas Redtenbacher lehrt Liturgiewissenschaft an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Klosterneuburg sowie an der univ. Hochschule Vallendar. Er ist Direktor des Pius-Parsch-Instituts Klosterneuburg und Mitglied der »Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste«.

Herausgeber

Schmiedl, Joachim

Joachim Schmiedl

Kirchenhistoriker

Joachim Schmiedl (1958-2021), Professor für Mittlere und Neue Kirchengeschichte an der Theologischen Fakultät der Vinzenz-Pallotti-University (vormals Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar), 2017 bis 2020 Vorsitzender des Katholisch-Theologischen Fakultätertags.

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Theologie im Dialog
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis