Evolution und Gottesfrage (eBook (EPUB))

Charles Darwin als Theologe

  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2013
  • virtuell (Internetdatei)
  • 176 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-34566-1
  • Bestellnummer: 4345666

Charles Darwin, der Vater der Evolutionslehre, wird meist einfach als Naturforscher vorgestellt. Doch er war auch anglikanischer Theologe. Er erforschte auch Sprache, Moral und Religion. Und in seinem letzten Lebensjahr ließ sich der bekennende Agnostiker von einem Buch über „Das Glaubensbekenntnis der Wissenschaft“ begeistern. Der unbekannte Darwin – anregend für das Gespräch zwischen Naturwissenschaft und Glaube.

Autor

Blume, Michael

Michael Blume

Religionswissenschaftler

Dr. Michael Blume publiziert und bloggt als Religionswissenschaftler regelmäßig zu unterschiedlichen Themen in den Bereichen von Religion und Politik. Seit 2003 arbeitet er im Staatsministerium Baden-Württemberg und wurde 2018 zum Beauftragten des Landes gegen Antisemitismus berufen. In seinem Podcast „Verschwörungsfragen“ klärt er über antisemitische Mythen auf.

Thematisch verwandte Produkte

Systematische Theologie
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis