Geschichte der Erzdiözese Freiburg (Gebundene Ausgabe)

Band 1: Von der Gründung bis 1918

  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2008
  • Gebunden mit Schutzumschlag
  • ISBN: 978-3-451-28619-3
  • Bestellnummer: 4286191

Der erste Band der Geschichte der Erzdiözese Freiburg behandelt die Zeit von der Bistumsgründung 1821/27 bis zum Untergang des Großherzogtums Baden 1918. Es werden im Sinn moderner Historiographie Ereignis- und Strukturgeschichte miteinander verbunden: Sowohl die zentralen historischen Ereignisse (Gründung und frühe Entwicklung, erster badischer Kirchenstreit, Synodenbewegung und Deutschkatholizismus, Kulturkampf, Stellung der neuen Diözese innerhalb des liberalen Staates, Altkatholizismus) als auch die diözesanen Strukturen (Caritasverband, Pastoral, Ordenswesen, Ökumene, Kirchenbau usw.) werden nachgezeichnet. Eine in höchstem Maß informative wie aufschlussreiche Darstellung auf dem neuesten Stand der Forschung.

Mit Beiträgen von Angelika Hansert, Claudius Heitz, Barbara Henze, Wolfgang Hug, Karl-Heinz Braun, Renate Liessem-Breinlinger, Philipp Müller, Wolfgang Schaffer, Christoph Schmider, Christine Schmitt, Stefanie Schneider, Heribert Smolinsky, Werner Wolf-Holzäpfel

Herausgeber

Mitwirkende:Heribert Smolinsky (Hg.), Karl-Heinz Braun, Claudius Heitz, Barbara Henze, Wolfgang Hug, Renate Liessem-Breinlinger, Philipp Müller, Hugo Ott, Christoph Schmider, Christine Schmitt, Stefanie Schneider, Werner Wolf-Holzäpfel.

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Historische Theologie
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis