"Wer lässt uns Gutes sehen?" (Ps 4,7) (Gebundene Ausgabe)

Internationale Studien zu Klagen in den Psalmen. Zum Gedenken an Frank-Lothar Hossfeld

  • Neueste internationale Forschungen zu den Klagepsalmen
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2016
  • Gebunden mit Schutzumschlag
  • 384 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-34985-0
  • Bestellnummer: P349852

Neueste internationale Psalmenforschung

Neue Ansätze in der Exegese der biblischen Klagepsalmen standen im Sommer 2015 im Mittelpunkt einer Tagung, zu der sich Spezialisten der Psalmenforschung aus Nordamerika, Deutschland, der Schweiz und Israel in Münster versammelt hatten. Umbrüche in den vergangenen Jahrzehnten haben der Formen- und Gattungskritik eine veränderte Rolle in der Psalmen-Exegese zugewiesen. Dieser Paradigmenwechsel macht sich besonders bei der Auslegung von Klagepsalmen bemerkbar. Beispiele für eine veränderte Schwerpunktsetzung sind Forschungsfragen wie solche nach anthropologischen Eigenheiten der Klagepsalmen, nach der Rolle von Gewalt, Armut oder Vergänglichkeit in ihren rhetorischen Konzepten, nach ethischen Implikationen, nach ihrem je individuellen Profil als poetische theologische Literatur, aber auch nach ihrer Funktion in der Komposition des Psalmenbuchs.

Die Reihe HERDERS BIBLISCHE STUDIEN (HBS) zielt darauf ab,

  • die Forschungen an der (jüdischen und christlichen) Bibel voranzutreiben und dabei die im Wissenschaftsbereich üblich gewordene Teilung in Exegese des Alten und des Neuen Testaments zu überwinden
  • der bibelwissenschaftlichen Diskussion über das Verhältnis von Judentum und Christentum neue Impulse zu verleihen
  • Exegese auch „kontextuell“ zu betreiben, d.h. ein besonderes Augenmerk auf die Einbettung biblischer Texte in soziale und religionsgeschichtliche Zusammenhänge zu richten
  • das internationale fachwissenschaftliche Gespräch zu fördern
  • .

    Dieser Band ist aus der Reihe "Herders biblische Studien". Die Bände können als Fortsetzung oder auch einzeln bezogen werden. Nähere Informationen erhalten Sie bei unserem Kundenservice unter der Tel.-Nr. 0049(0)761/2717-300 oder per E-Mail: kundenservice@herder.de

    Mit Beiträgen von Nikita Artemov, Egbert Ballhorn, William H. Bellinger, Johannes Bremer, Joel S. Burnett, Judith Gärtner, Kathrin Gies, Friedhelm Hartenstein, Bernd Janowski, Martin Leuenberger, James D. Nogalski, Stephen Breck Reid, Johannes Schnocks, Till Magnus Steiner, W. Dennis Tucker,

    Herausgeber

    Johannes Schnocks, Dr. theol., Professor für Zeit- und Religionsgeschichte des Alten Testaments an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

    Thematisch verwandte Produkte

    Herders biblische Studien
    Zurück Weiter
    Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
     
    Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

    Artikel

    Ausgabe

    Einzelpreis

    Menge

    Gesamtpreis