Fons vitae. Lebensquelle Kapitel I und II (Kartonierte Ausgabe)

Lateinisch - Deutsch. Übersetzt und eingeleitet von Ottfried Fraisse

  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2009
  • Kartoniert
  • 192 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-28704-6
  • Bestellnummer: 4287041

Die "Quelle des Lebens" (hebr. "Meqor Chajjim") ist das philosophische Hauptwerk des jüdischen Poeten und Philosophen Salomon ibn Gabirol (1021/22- ca.1070). Das ursprünglich auf Arabisch geschriebene Werk ist in voller Länge nur in der lateinischen Übersetzung des Dominicus Gundissalinus und Johannes Hispanus unter dem Titel "Fons vitae" erhalten. Es umfasst fünf Kapitel, die in Form eines scholastischen Dialogs zwischen Lehrer und Schüler abgefasst sind. Das stark neuplatonisch geprägte Werk beschreibt den Vermittlungsprozess zwischen dem unzusammengesetzten, transzendenten Einen und der geschaffenen Pluralität aller anderen Schichten der Realität durch den Willen Gottes. Das Werk, das in der jüdischen Philosophie nur wenig Beachtung fand, wurde im lateinischen Mittelalter stark rezipiert.

Übersetzt von Ottfried Fraisse,

Mit einer Einleitung von Ottfried Fraisse,

Thematisch verwandte Produkte

Herders Bibliothek der Philosophie des Mittelalters 1. Serie
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis