• Klärungen in Zeiten der Verunsicherung
  • Orientierende Worte zum Katholischen, nicht mehr Katholischen und zum Synodalen Weg
  • Hilfreiche Impulse zum Verständnis des Glaubensbekenntnisses
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2021
  • Gebunden mit Schutzumschlag
  • 320 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-39074-6
  • Bestellnummer: P390740

Während der schicksalhaften Erfahrungen mit einer weltweiten Pandemie beschreibt Gerhard Kardinal Müller das Wesen des Katholischen. Die Themenkreise Vernunft des Glaubens, sakramentale Vermittlung, das Glauben und Beten der Christen, das Spezifisch Katholische, die zentrale Mitte in der Feier der Eucharistie findet ihren Ausgangspunkt und ihre Zielsetzung in der menschheitsgeschichtlich alles entscheidenden Frage: Ist Jesus der Sohn Gottes? Dabei verliert er die großen Gemeinsamkeiten mit anderen christlichen Konfessionen nicht aus dem Auge und zeigt Reformwege auf, die immer tiefer zum Wesen der Kirche, zum Leben im Glauben und im Denken führen können. Der Autor gibt eine Hilfe zum Verstehen dessen, was wir im Credo immer wieder bekennen und mit den großen Gebeten verinnerlichen.

Autor

Müller, Gerhard Kardinal

Gerhard Kardinal Müller

Kurienkardinal

Gerhard Kardinal Müller, geb. 1947, 1986–2002 Professor für Dogmatik an der Universität München; 2002–2012 Bischof von Regensburg; ehemaliger Vorsitzender der Ökumenekommission der Deutschen Bischofskonferenz; seit 2012 Erzbischof, seit 2014 Kardinal; 2012–2017 Präfekt der Kongregation für die Glaubenslehre sowie Präsident der Päpstlichen Bibelkommission, der Internationalen Theologischen Kommission und der Päpstlichen Kommission Ecclesia Dei in Rom. Müller ist Herausgeber der Reihe Joseph Ratzinger Gesammelte Schriften im Verlag Herder.

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Systematische Theologie
„In allem wie wir in Versuchung geführt“. Theologische Modelle zum Verhältnis von göttlichem und menschlichem Willen in Christus

„In allem wie wir in Versuchung geführt“

Johannes Grössl

Kartonierte Ausgabe

90,00 €

Erscheint am 07.07.2021, jetzt vorbestellen

Ausgelacht!? Glaube und die Grenzen des Humors

Ausgelacht!?

Andreas G. Weiß

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Erscheint am 07.07.2021, jetzt vorbestellen

Die anarchische Kraft des Monotheismus. Eckhard Nordhofens »Corpora« in der Diskussion

Die anarchische Kraft des Monotheismus

Martin W. Ramb, Ansgar Wucherpfennig, Holger Zaborowski, Joachim Valentin

Gebundene Ausgabe

40,00 €

Erscheint am 28.06.2021, jetzt vorbestellen

Das Ende der Gewalt. Analyse des Menschheitsverhängnisses. Erkundungen zu Mimesis und Gewalt mit Jean-Michel Oughourlian und Guy Lefort

Das Ende der Gewalt

René Girard, Ralf Miggelbrink

Kartonierte Ausgabe

35,00 €

Erscheint am 28.06.2021, jetzt vorbestellen

Verteidigung des Heiligen. Anthropologie der digitalen Transformation

Verteidigung des Heiligen

Johannes Hoff

Gebundene Ausgabe

58,00 €

Erscheint am 28.06.2021, jetzt vorbestellen

Gottes Verheißung, Gottes Scheitern. Eine Theologie im Horizont der offenen Gottesfrage ausgehend von der Namensoffenbarung JHWHs in Exodus 3,14

Gottes Verheißung, Gottes Scheitern

Andreas Krebs

Kartonierte Ausgabe

55,00 €

Erscheint am 28.06.2021, jetzt vorbestellen

Theologie und Digitalität. Ein Kompendium

Theologie und Digitalität

Wolfgang Beck, Ilona Nord, Joachim Valentin

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Wissen und Glauben. Theologische Reaktionen auf das Werk von Jürgen Habermas "Auch eine Geschichte der Philosophie". Mit einer Replik von Jürgen Habermas

Wissen und Glauben

Franz Gruber, Markus Knapp

Gebundene Ausgabe

32,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Erfüllung im Diesseits. Wie Gegenwartsutopien die christliche Heilsbotschaft herausfordern

Erfüllung im Diesseits

Josef Römelt

Gebundene Ausgabe

28,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Geistbewegte Gottesrede. Pneumatologische Zugänge zur Trinität

Geistbewegte Gottesrede

Michael Böhnke

Gebundene Ausgabe

32,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Gefährdete Moderne. Interdisziplinäre Perspektiven auf die katholische Reformtheologie der Zwischenkriegszeit

Gefährdete Moderne

Magnus Lerch, Christian Stoll

Gebundene Ausgabe

38,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Schweigen . Eine Theologie der Stille

Schweigen

Klaus Berger

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis