• Erste Übersetzung in die deutsche Sprache
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2020
  • Gebunden
  • 312 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-38097-6
  • Bestellnummer: P380972
Johannes Buridan galt schon in seinem Jahrhundert als eine herausragende Gestalt der Philosophie. Als Magister an der Pariser Artes-Fakultät hat er vor allem Vorlesungen über die Schriften des Aristoteles gehalten und diese publiziert. Sonst Anhänger des sog. „Nominalismus“ will er sich in seinem Kommentar zur Nikomachischen Ethik eher an den anerkannten Lehrern der Moralphilosophie orientieren. Aber seine Erörterungen zur Bestimmung des Menschen, der Glückseligkeit und zur Freiheit sind ausgesprochen originelle Beiträge zur Debatte: Manche Grundlagen der bisherigen Diskussion stellt er in Frage und das im 10. Buch der Nikomachischen Ethik behandelte Thema der Eudaimonie verknüpft er mit dem Freiheitsbegriff, indem er Vernunftbestimmtheit und Spontaneität zur Einheit zu bringen sucht. Hier wird die erste Übersetzung dieser Erörterungen ins Deutsche vorgelegt.

Mit einer Einleitung von Rolf Schönberger

Autor/in

Buridan, Johannes

Johannes Buridan

Universitätslehrer

Johannes Buridan, geboren um 1300 in einer Grafschaft in Flandern, gestorben um 1361 in Paris, hat seit den späten 1320er Jahren an der Pariser Artes-Fakultät gelehrt und ist entgegen der Üblichkeiten stets an dieser Fakultät geblieben. Er entfaltete eine enorme Wirkung und seine innovativen Leistungen in der Logik und vor allem auf dem Gebiet der Naturphilosophie (Impetustheorie, Induktion) sind längst anerkannt.

Thematisch verwandte Produkte

Herders Bibliothek der Philosophie des Mittelalters 3. Serie
De divina omnipotentia. Über die göttliche Allmacht. Lateinisch - Deutsch

De divina omnipotentia. Über die göttliche Allmacht

Petrus Damiani, Peter Nickl

Gebundene Ausgabe

30,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Gottes Wesen und Washeit. Artikel 21-24 der Summa. Lateinisch – Deutsch. Eingeleitet und übersetzt von Julian Joachim

Gottes Wesen und Washeit

Heinrich von Gent

Gebundene Ausgabe

58,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Über das Gewissen und den praktischen Intellekt. Eine Textauswahl aus De homine, den Quaestiones und De anima. Lateinisch – Deutsch. Eingeleitet und übersetzt von Henryk Anzulewicz und Philipp Andreas C. Anzulewicz

Über das Gewissen und den praktischen Intellekt

Albert der Große

Gebundene Ausgabe

60,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Expositio in Boethii. De trinitate - Kommentar zum Traktat des Boethius. Über die Trinität. Lateinisch – Deutsch. Übersetzt und eingeleitet von Isabelle Mandrella und Hannes Möhle

Expositio in Boethii. De trinitate - Kommentar zum Traktat des Boethius. Über die Trinität

Gilbert von Poitiers

Gebundene Ausgabe

45,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Speculum universale, Auswahl aus den Büchern I und V. Wie entstehen Tugenden und Laster? Lateinisch – Deutsch. Herausgegeben, übersetzt und eingeleitet von Stephan Ernst

Speculum universale, Auswahl aus den Büchern I und V. Wie entstehen Tugenden und Laster?

Radulfus Ardens, Stephan Ernst

Gebundene Ausgabe

48,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

De imagine. Das Bild Gottes im Menschen. Lateinisch – Deutsch. Übersetzt und eingeleitet von Maria Burger

De imagine. Das Bild Gottes im Menschen

Albert der Große

Gebundene Ausgabe

38,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Expositio super Librum de causis. Kommentar zum Buch von den Ursachen. Lateinisch – Deutsch. Übersetzt, eingeleitet und mit Anmerkungen versehen von Jakob Georg Heller

Expositio super Librum de causis. Kommentar zum Buch von den Ursachen

Thomas von Aquin

Gebundene Ausgabe

45,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis