• Eine grundstürzende These
  • Ein spannendes, überfälliges Buch!
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2019
  • Gebunden
  • 368 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-38577-3
  • Bestellnummer: P385773

Wie entstand das Christentum?

Ausgehend von der These, dass niemand im frühen Christentum an einer historischen Darstellung der Anfänge des Christentums interessiert war, gelangt Vinzent zu grundstürzenden Einsichten, die jahrhundertealte Vorstellungen über die Frühzeit des Christentums infrage stellen. Die ältesten Zeugen, die angerufen werden, uns die Anfänge des Christentums zu vermitteln, sind weder die Evangelien noch die Apostelgeschichte, auch nicht die Briefe des Paulus. Sie sind oft apokryphe Zeugnisse, angebliche Briefe von Jesus oder Paulus, Leben von Aposteln oder jüdische Schriften. Die großen Theologen des 2. und 3. Jahrhundert, von Irenäus über Tertullian bis Origenes, berufen sich auf schwer bestimmbare apostolische Überlieferungen, auf die Glaubensregel und auf heilige Schriften, doch nicht als "historischen" Rekurs, sondern um aus ihnen eine Norm als antihäretisches Kampfmittel zu gewinnen. Nie ging es ihnen darum, sich historisch der Person Jesu von Nazareth oder der Anfänge des Christentums zu vergewissern. Beides konstruierte unter gänzlich anderen zeitgeschichtlichen Vorzeichen und immernoch mit einer antihäretischen Zielsetzung schließlich erst im 4. Jh. Eusebius von Cäsarea, und das mit nachhaltigem Erfolg. Denn bis zum heutigen Tag prägt er auch die aktuellen Darstellungen zur Frühchristentumsgeschichte, allerdings nun ergänzt mit all den Zeugnissen, die die frühe Kirche als apolegtische, homiletische und didaktische, nicht aber als historische Zeugnisse hinterließ.

Autor/in

Markus Vinzent, geb. 1959 in Saarbrücken, Professor für Theologiegeschichte bes. der Patristik am Department for Theology and Religious Studies des King's College in London.

Thematisch verwandte Produkte

Historische Theologie
Kleine Geschichte des Ersten Vatikanischen Konzils

Kleine Geschichte des Ersten Vatikanischen Konzils

Bernward Schmidt

Gebundene Ausgabe

38,00 €

Erscheint am 18.09.2019, jetzt vorbestellen

Reformationsgeschichte katholisch. Genese und Rezeption von Joseph Lortz’ »Reformation in Deutschland« (1940-1962)

Reformationsgeschichte katholisch

Dominik Burkard, Jacob Tonner

Gebundene Ausgabe

68,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Bonifaz von Haneberg. Gelehrter - Abt - Bischof

Bonifaz von Haneberg

Franz Xaver Bischof

Gebundene Ausgabe

28,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Leo XIII. Papst und Staatsmann

Leo XIII.

Jörg Ernesti

Gebundene Ausgabe

38,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Geschichte des christologischen Dogmas in der Alten Kirche

Geschichte des christologischen Dogmas in der Alten Kirche

Franz Dünzl, Michael Bußer, Pfeiff Johannes

Gebundene Ausgabe

28,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Turbulenter Aufbruch. Die 60er Jahre zwischen Konzil und konservativer Wende

Turbulenter Aufbruch

Peter Neuner

Gebundene Ausgabe

32,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Egeria - Itinerarium. Der antike Reiseführer durch das Heilige Land

Egeria - Itinerarium

Egeria

Ausgabe in Leinen

30,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Die Mystik im Abendland. Verzweigung. Die Mystik im Goldenen Zeitalter Spaniens (1500-1650)

Die Mystik im Abendland

Bernard McGinn

Gebundene Ausgabe

80,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Die katholische Kirche im Dritten Reich. Eine Einführung

Die katholische Kirche im Dritten Reich

Christoph Kösters, Mark Edward Ruff

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Freiburger Diözesan-Archiv, 137. Band 2017

Freiburger Diözesan-Archiv, 137. Band 2017

Gebundene Ausgabe

68,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Revolte in der Kirche? Das Jahr 1968 und seine Folgen

Revolte in der Kirche?

Sebastian Holzbrecher, Julia Knop, Benedikt Kranemann, Jörg Seiler

Gebundene Ausgabe

35,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Die Mystik im Abendland. Band 6/1: Verzweigung. Protestantische Mystik 1500-1650

Die Mystik im Abendland

Bernard McGinn

Gebundene Ausgabe

65,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis