• Theologie mitten im Leben
  • Neuer Band der Reihe RSGS
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2017
  • Gebunden mit Schutzumschlag
  • 560 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-34228-8
  • Bestellnummer: P342287

Raymund Schwager im Gespräch mit der Zeit

Raymund Schwager trat mit Verve mitten im Kalten Krieg für das Engagement der Kirche für die Haltung der Gewaltlosigkeit ein und wurde deswegen als kommunistisch verseuchter Theologe gebrandmarkt. Er verteidigte zugleich die traditionelle Rede von einem erlösenden Opfertod Jesu und galt deswegen vielen als neokonservativer Hardliner. In seinen zahlreichen kleinen Schriften begegnet man jedoch einem anderen Schwager, einem Denker, zutiefst ergriffen von der Kraft des Evangeliums und der kirchlichen Tradition – und zugleich jenseits ideologischer Scheuklappen darum ringend, die Botschaft Jesu mitten im Hier und Heute plausibel zu machen.

Die hier zusammengestellte Auswahl aus den kleinen Schriften Schwagers zeigt ihn als einen wachen Zeitgenossen, der Theologie betrieb im unmittelbaren Gespräch mit den vitalen kirchlichen, politischen und theologischen Fragen der Zeit.

Mehr Informationen zur Reihe Raymund Schwager Gesammelte Schriften.



Dieser Band ist aus der Reihe "Raymund Schwager Gesammelte Schriften". Die Bände können als Fortsetzung oder auch einzeln bezogen werden. Nähere Informationen erhalten Sie bei unserem Kundenservice unter der Tel.-Nr. 0049(0)761/2717-300 oder per E-Mail: kundenservice@herder.de

Autor/in

Schwager, Raymund

Raymund Schwager

Theologe

Raymund Schwager SJ (1935-2004), 1955 Eintritt in den Jesuiten-Orden, 1977 Professor für Dogmatik in Innsbruck; Gründung einer „theologischen Denkschule“, die sich den Namen „Dramatische Theologie“ gibt. Er erkannte früh die theologische Bedeutung der Gewaltproblematik, seine „dramatische Soteriologie“ ermöglicht neue Wege interdisziplinärer Auseinandersetzung mit den Kultur- und Naturwissenschaften.

Herausgeber/in

Mathias Moosbrugger, geb. 1982, Dr. phil., Dr. theol., Universitätsassistent am Institut für Bibelwissenschaften und Historische Theologie (Fachbereich Kirchengeschichte und Patrologie) der Theologischen Fakultät der Universität Innsbruck;

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Raymund Schwager Gesammelte Schriften
Beiträge zur Schöpfungslehre, Erbsündenlehre und zur Pneumatologie

Beiträge zur Schöpfungslehre, Erbsündenlehre und zur Pneumatologie

Raymund Schwager, Nikolaus Wandinger

Gebundene Ausgabe

54,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Frühe Hauptwerke

Frühe Hauptwerke

Raymund Schwager, Mathias Moosbrugger

Gebundene Ausgabe

50,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Brauchen wir einen Sündenbock? Gewalt und Erlösung in den biblischen Schriften

Brauchen wir einen Sündenbock?

Raymund Schwager, Karin Peter, Mathias Moosbrugger

Gebundene Ausgabe

50,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Der wunderbare Tausch. Zur Geschichte und Deutung der Erlösungslehre

Der wunderbare Tausch

Raymund Schwager, Nikolaus Wandinger

Gebundene Ausgabe

60,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Heilsdrama. Systematische und narrative Zugänge

Heilsdrama

Raymund Schwager, Józef Niewiadomski

Gebundene Ausgabe

60,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Briefwechsel mit René Girard

Briefwechsel mit René Girard

Raymund Schwager, René Girard, Nikolaus Wandinger, Karin Peter

Gebundene Ausgabe

50,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Dogma und dramatische Geschichte. Christologie im Kontext von Judentum, Islam und moderner Marktkultur

Dogma und dramatische Geschichte

Raymund Schwager, Wilhelm Guggenberger, Józef Niewiadomski, Mathias Moosbrugger

Gebundene Ausgabe

50,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis