• Die Bedeutung des Islam aus der Feder von Hans Küng
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2019
  • Gebunden mit Schutzumschlag und Leseband
  • 872 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-35217-1
  • Bestellnummer: P352179

Eine profunde Gesamtdarstellung des Islam

Seit vielen Jahrzehnten sind die Weltreligionen zentrales Thema von Hans Küng. Mit seinen weltweit einflussreichen Büchern hat er Pionierarbeit für den Dialog der Kulturen geleistet. In seinem umfassenden Hauptwerk dieses Bandes „Der Islam. Geschichte – Gegenwart – Zukunft“ beschreibt er die Paradigmenwechsel im Lauf einer 1400jährigen Geschichte, zeichnet die unterschiedlichen Strömungen nach und sichtet die Positionen des Islam zu den Fragen der Gegenwart. Eine umfassende Analyse der politischen, kulturellen und religiösen Bedeutung des Islam, wie sie nur Hans Küng schreiben kann. Dieser Band zeigt: Ohne einen Dialog mit dem Islam wird es keinen dauerhaften Weltfrieden und kein konfliktfreies Miteinander in Europa geben. Wer die Welt verstehen will, muss auch den Islam verstehen. Ein historisch begründeter, theologisch brisanter und hochpolitischer Band!

Mehr Informationen zur Reihe Hans Küng Sämtliche Werke.

Autor/in

Küng, Hans

Hans Küng

ehemaliger Universitätsprofessor, Gründer der Stiftung Weltethos

Hans Küng, Dr. theol., geb. 1928, bis zum Entzug der Lehrerlaubnis Professor für Dogmatik und Ökumenische Theologie an der Universität Tübingen, anschließend fakultätsunabhängiger Professor für Ökumenische Theologie und Direktor des Instituts für ökumenische Forschung, Gründer der Stiftung Weltethos, zahlreiche Auszeichnungen und Ehrendoktorwürden. Er ist einer der herausragenden Theologen der Gegenwart. Gegenüber Positionen der katholischen Kirche äußert er sich wiederholt kritisch.

Herausgeber/in

Schlensog, Stephan

Stephan Schlensog

Generalsekretär der Stiftung Weltethos

Stephan Schlensog, geb.1958, Dr. theol., Generalsekretär der Stiftung Weltethos.

Herausgeber/in

Küng, Hans

Hans Küng

ehemaliger Universitätsprofessor, Gründer der Stiftung Weltethos

Hans Küng, Dr. theol., geb. 1928, bis zum Entzug der Lehrerlaubnis Professor für Dogmatik und Ökumenische Theologie an der Universität Tübingen, anschließend fakultätsunabhängiger Professor für Ökumenische Theologie und Direktor des Instituts für ökumenische Forschung, Gründer der Stiftung Weltethos, zahlreiche Auszeichnungen und Ehrendoktorwürden. Er ist einer der herausragenden Theologen der Gegenwart. Gegenüber Positionen der katholischen Kirche äußert er sich wiederholt kritisch.

Themen

Thematisch verwandte Produkte

Hans Küng Sämtliche Werke
Literatur, Kunst, Musik

Literatur, Kunst, Musik

Hans Küng, Stephan Schlensog

Gebundene Ausgabe

85,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Christentum

Christentum

Hans Küng, Stephan Schlensog

Gebundene Ausgabe

95,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Judentum

Judentum

Hans Küng, Stephan Schlensog

Gebundene Ausgabe

85,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Spurensuche

Spurensuche

Hans Küng, Stephan Schlensog

Gebundene Ausgabe

75,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Theologie im Aufbruch

Theologie im Aufbruch

Hans Küng, Stephan Schlensog

Gebundene Ausgabe

60,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Christentum und Weltreligionen

Christentum und Weltreligionen

Hans Küng, Stephan Schlensog

Gebundene Ausgabe

80,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Glaube und Naturwissenschaft

Glaube und Naturwissenschaft

Hans Küng

Gebundene Ausgabe

65,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Ewiges Leben?

Ewiges Leben?

Hans Küng, Stephan Schlensog

Gebundene Ausgabe

70,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Existiert Gott?

Existiert Gott?

Hans Küng

Gebundene Ausgabe

95,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Christ sein

Christ sein

Hans Küng

Gebundene Ausgabe

80,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Philosophie – Theologie

Philosophie – Theologie

Hans Küng, Stephan Schlensog

Gebundene Ausgabe

80,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Kirchenreform

Kirchenreform

Hans Küng, Stephan Schlensog

Gebundene Ausgabe

70,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis