Geschichte der Reformation in Deutschland (eBook (PDF))

  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2017
  • virtuell (Internetdatei)
  • 288 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-80677-3
  • Bestellnummer: P806778

Wenn 2017 der 500. Jahrestag der Reformation gefeiert wird, so geschieht dies, weil heute feststeht: Die Reformation hatte auf der Basis von Martin Luthers neuem theologischen Ansatz gravierende Änderungen der kirchlichen, politischen und gesellschaftlichen Verhältnisse zur Folge und kann als eine der einschneidendsten Epochen der Welt- und Kirchengeschichte begriffen werden. Der katholische Reformationshistoriker Rolf Decot behandelt ausführlich die von Luther ausgehende Bewegung, von der andere Reformatoren oder die Täufer ihre Anregungen empfingen. Auch die katholische Antwort auf die Reformation im Konzil von Trient, die Entstehung der Konfessionen sowie das bleibende Interesse der Reichsstände an der Reichseinheit werden in diesem spannenden Blick auf die stürmischen Jahrzehnte des 16. Jahrhunderts beleuchtet.

Autor

Rolf Decot, Dr. theol. habil., geb. 1942, Professor em. für Mittlere und Neuere Kirchengeschichte, Institut für Europäische Geschichte (Abt. Abendländische Religionsgeschichte), Universität Mainz.

Thematisch verwandte Produkte

Ökumene
Zurück Weiter
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt. Weiter shoppen Zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um die Merkliste nutzen zu können.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis