Kein Recht auf ein besseres Leben? (eBook (PDF))

Christlich-ethische Orientierung in der Flüchtlingspolitik

  • Differenzierte Stellungnahme zum gesellschaftlich-politischen Thema Nr. 1
  • Perspektiven christlicher Ethik
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2016
  • virtuell (Internetdatei)
  • 200 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-80954-5
  • Bestellnummer: P809541

Wie sollen Christen mit Flüchtlingen umgehen?

Die Wahl der richtigen Optionen in der Flüchtlingspolitik polarisiert wie kaum ein anderes Thema. Umso dringlicher bedarf es einer differenzierten ethischen Abwägung. Der Autor zeigt, welche moralischen Verpflichtungen wir gegenüber Flüchtlingen haben und welche rechtlichen und politischen Regelungen damit verbunden sind. Ethische Ideale werden auf die Probe gestellt und auch den Ängsten und Abwehrreaktionen wird Gehör geschenkt. Abschließend wird nach einer christlich motivierten Haltung zu Asyl und Migration gefragt.

Autor

Walter Lesch, Dr. phil., geb. 1958, Studium der Theologie, Philosophie und Romanistik in Münster, Fribourg, Jerusalem und Tübingen. Von 1988 bis 1999 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Fribourg. Seit 1999 Professor für Moralphilosophie und Sozialethik an der Université catholique de Louvain.

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Christliche & religiöse Bücher
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis