"Mein Herz ist offen für jede Form" (eBook (EPUB))

Eine Reise in die Mystik der Sufis und Derwische

  • Die einzige Darstellung der islamischen Mystik und ihrer politischen Bedeutung
  • Gut lesbare und informative Einführung in die Kultur und Religiosität von Sufis und Derwischen
  • Ein Kenner der islamischen Mystik berichtet
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2014
  • virtuell (Internetdatei)
  • 160 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-80085-6
  • Bestellnummer: 4800850

Gerhard Schweizer lernte die geistige Welt der Sufis und Derwische auf vielen Reisen, aber auch durch Begegnungen in Europa kennen. Er erläutert Hauptströmungen des Sufismus und verknüpft hierbei Sachinformationen mit seinen persönlichen Eindrücken und Erlebnissen. So entsteht eine sehr gut lesbare und informative Einführung in die Kultur und Religiosität von Sufis und Derwischen in Geschichte und Gegenwart. Die Aktualität der islamischen Mystik in pluralen Gesellschaften bildet den roten Faden. Sufis und Derwische versuchen nicht nur Fehlentwicklungen des Islam zu überwinden, sondern gehen mit ihrer mystischen Erfahrung über die dogmatischen Grenzen aller Religionen hinaus und schaffen so neue Voraussetzungen für einen Dialog der Religionen.

Autor

Gerhard Schweizer, geb. 1940, Kulturwissenschaftler, freier Schriftsteller in Wien, ist ein Experte für die Analyse der religiös-politischen Konflikte zwischen Orient und Okzident sowie ein ausgewiesener Kenner der islamischen Welt.

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Bücher über christliche Mystik
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis