Erzbischof Oskar Saier (1932-2008) (Gebundene Ausgabe)

  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2008
  • Gebunden
  • ISBN: 978-3-451-30183-4
  • Bestellnummer: 4301834

Dieses großformatige Erinnerungs- und Gedenkbuch zeigt Oskar Saier als Menschen, Priester und Erzbischof. 64 teils ,,offizielle", teils eher private und bislang noch nicht öffentlich präsentierte Bilder spiegeln viele Facetten seines Lebens und seines Wirkens wider. Eine beigefügte Audio-CD bietet ,,Originaltöne" von Oskar Saier, und im Buch werden wegweisende Zitate aus Ansprachen und Veröffentlichungen präsentiert. Schließlich wird sein bischöflicher Dienst als Oberhirte des Erzbistums Freiburg von zahlreichen Wegbegleitern - Ulrich Fischer, Karl Kardinal Lehmann, Thomas Maier, Hermann Ritter, Lothar Roos, Wolfgang Sauer, Christoph Schmider, Bernd Uhl, Paul Wehrle und Erzbischof Robert Zollitsch - gewürdigt. ,,Erzbischof Oskar Saier verstand sein Amt vor allem als Dienst, als Dienst für unsere Erzdiözese und damit als Dienst an den Menschen. Darum liebte er die leisen Töne, das gewinnende und argumentative Wort und nicht provozierende und polarisierende Stellungnahmen. Er war stets darauf bedacht, zusammenzuführen und den Weg gemeinsam mit den Seelsorgern und Gläubigen zu gehen.Wir verdanken Oskar Saier viel - wir haben ihm zu danken und das von ganzem Herzen.Er hat nicht nur einen Platz in der Geschichte unserer Erzdiözese. Erzbischof Oskar Saier hat einen Platz in den Herzen vieler."Dr. Robert Zollitsch, Erzbischof von Freiburg

Thematisch verwandte Produkte

Heilige & Lebensbilder
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis