• Originelle Texte der wichtigsten Figuren des Christentums
  • Das Trendthema Heilige modern und originell erzählt
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2018
  • Gebunden
  • 144 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-37975-8
  • Bestellnummer: P379750

Was würden die Heiligen heute sagen?

Pater Eberhard von Gemmingen SJ war jahrelang als Leiter von Radio Vatikan die "Stimme des Papstes" und kritischer Beobachter von Kirche und Glaube. In seinem neuen Buch lässt er große und bekannte Gestalten, aber auch exotische Figuren des Christentums fiktive Ansprachen an die moderne Welt richten. Es sind Texte, die offen Fehlentwicklungen ansprechen, Lösungsvorschläge machen und manchmal auch mit einem Augenzwinkern die Situation der Kirche und der heutigen Christen kommentiert. Mit überraschenden Einfällen und originellen Wendungen ein Buch für alle, die modern glauben und die Welt verändern wollen.

Was würden die Heiligen des Altertums sagen, die zu einer verfolgten Minderheit gehörten, die menschlich gesehen keinerlei Aussicht auf kirchlichen »Erfolg« haben konnten?

Wie würden sie staunen über das, was aus dem Evangelium auf dem ganzen Kontinent geworden ist? Was würden die heiligen »Kulturpräger« sagen, wenn man mit ihnen am runden Tisch säße? Benedikt, Hildegard, Franz von Assisi, Brigitta von Schweden, Ignatius von Loyola. Und was würden die Männer und Frauen sagen, die ihr Leben eingesetzt haben gegen Nationalsozialismus und Kommunismus? Wie würden sie die aktuelle Lage beurteilen, welche kritischen Fragen würden sie stellen, was würden sie raten? Der Autor fürchtet: Viele von ihnen wären erschüttert, was wir aus der gewonnenen Freiheit gemacht haben.

Die Fragen, die um Glauben und Kirche in Mitteleuropa diskutiert werden, sind oft nebensächlich. Es wäre wichtiger, den Menschen von heute Jesus Christus als höchst aufregenden, herausfordernden, provozierenden Mann vorzustellen und in Erinnerung zu halten, als über die Frage zu debattieren, ob Feiertage für Muslime und Juden eingeführt werden sollen, ob Kopftücher in Ordnung sind und Kruzifixe an den Wänden hängen. Pater Eberhard von Gemmingens Grundthese ist: Wenn wir den Mann am Kreuz vergessen oder das Kreuz abhängen, dann verliert Europa seine Identität, seine Schönheit, seine Stärke. Weder Goethe noch Bach, weder Michelangelo noch Dürer sind ohne den Mann am Kreuz zu verstehen. Die Dramatik heute ist das Vergessen des Mannes am Kreuz.

Autor/in

Gemmingen, Eberhard von

Eberhard von Gemmingen

Radioredakteur

Pater Eberhard Freiherr von Gemmingen-Hornberg SJ, geb. 1936 in Bad Rappenau, war von 1982 bis 2009 Leiter der deutschsprachigen Redaktion von Radio Vatikan und galt in dieser Zeit als die "Stimme des Papstes". Er ist bekannt aus zahlreichen Radio- und Fernsehsendungen und gefragter Redner und Kommentator kirchlicher Ereignisse. Heute lebt der Jesuitenpater in München.

Thematisch verwandte Produkte

Heilige & Lebensbilder
Edward Schillebeeckx. Leben und Denken

Edward Schillebeeckx

Ulrich Ruh

Gebundene Ausgabe

26,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Mein Leben in Grandchamp. Das ökumenische Abenteuer wagen

Mein Leben in Grandchamp

Minke de Vries

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Dich kommen sehen und singen. Erinnerungen an Silja Walter

Dich kommen sehen und singen

Ulrike Wolitz

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Das dreifarbene Meer. Meine Heilsgeschihte - eine Biografie

Das dreifarbene Meer

Silja Walter

Gebundene Ausgabe

12,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Leo XIII. Papst und Staatsmann

Leo XIII.

Jörg Ernesti

Gebundene Ausgabe

38,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Aufzeichnungen aus dem Gefängnis

Aufzeichnungen aus dem Gefängnis

Alfred Delp SJ, Roman Bleistein

Gebundene Ausgabe

38,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Josef Kentenich. Ein Leben am Rande des Vulkans

Josef Kentenich

Dorothea Schlickmann

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Gottes Genosse. Eine Annäherung an Karl Barth

Gottes Genosse

Klaas Huizing

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Leben heißt anfangen. Worauf es ankommt

Leben heißt anfangen

Ruth Pfau, Rudolf Walter

Gebundene Ausgabe

12,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Der erste moderne Papst. Paul VI. - wie er wirklich war

Der erste moderne Papst

Rino Fisichella

Gebundene Ausgabe

16,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Frère Roger. Die Biografie

Frère Roger

Sabine Laplane

Gebundene Ausgabe

48,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Der Aussteiger. Bruder Klaus für Skeptiker

Der Aussteiger

Kathrin Benz

Kartonierte Ausgabe

25,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis