• Verlag Herder
  • 1. Auflage 2011
  • Kartoniert
  • ISBN: 978-3-451-30346-3
  • Bestellnummer: 4303467
Wenn Muslime und Christen über den "Menschen" sprechen, meinen sie dann dasselbe? Worin besteht aus islamischer Perspektive die Würde des Menschen? Worin besteht seine Verantwortung? Der marokkanische Philosoph Muhammad Azîz Lahbabi nimmt das muslimische Glaubensbekenntnis zum Ausgangspunkt seiner Rede über den Menschen als Person. Sein zentrales Werk "Der muslimische Personalismus" und drei weitere Aufsätze werden hier erstmals in deutscher Übersetzung vorgelegt.

Übersetzt von Markus Kneer

Mit einer Einleitung von Markus Kneer

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Bücher über den Islam
Imame in  Deutschland. Wer sie sind, was sie tun und was sie wirklich wollen

Imame in Deutschland

Rauf Ceylan

Klappenbroschur

20,00 €

Erscheint am 17.08.2020, jetzt vorbestellen

Gottes falsche Anwälte. Der Verrat am Islam

Gottes falsche Anwälte

Mouhanad Khorchide

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Wirtschaft und Gewissen. Eine islamisch-christliche Kontroverse

Wirtschaft und Gewissen

Felix Körner SJ, Serdar Kurnaz

Gebundene Ausgabe

16,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Die Macht der Moschee. Scheitert die Integration am Islam?

Die Macht der Moschee

Joachim Wagner

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Wie Muslime leben. Traditionen, Feste, Alltagsleben

Wie Muslime leben

Hermann-Josef Frisch

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Trialogisches Lernen konkret. Zehn Jahre Schulenwettbewerb der Herbert Quandt-Stiftung – eine Bilanz

Trialogisches Lernen konkret

Clauß Peter Sajak

Kartonierte Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Islamische Umwelttheologie. Ethik, Norm und Praxis

Islamische Umwelttheologie

Mouhanad Khorchide, Sara Binay

Gebundene Ausgabe

35,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Das geraubte Glück. Zwangsheiraten in unserer Gesellschaft

Das geraubte Glück

Rukiye Cankiran

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Der politische Islam gehört nicht zu Deutschland. Wie wir unsere freie Gesellschaft verteidigen

Der politische Islam gehört nicht zu Deutschland

Carsten Linnemann, Winfried Bausback

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF), eBook (EPUB)

Der Islam: Feind oder Freund? 38 Thesen gegen eine Hysterie

Der Islam: Feind oder Freund?

Udo Tworuschka, Monika Tworuschka

Kartonierte Ausgabe

15,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Im Herzen der Spiritualität. Wie sich Muslime und Christen begegnen können

Im Herzen der Spiritualität

Anselm Grün OSB, Ahmad Milad Karimi, Rudolf Walter

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Emanzipation im Islam - Eine Abrechnung mit ihren Feinden

Emanzipation im Islam - Eine Abrechnung mit ihren Feinden

Sineb El Masrar

Kartonierte Ausgabe

16,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als Gebundene Ausgabe, eBook (PDF), eBook (EPUB), eBook (EPUB)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis