Es geht um eine Ethik des Genug

Die Frage ist nicht, ob wir mit Geld umgehen. Das müssen wir, da gibt es kein Entrinnen. Die Frage ist, wie wir mit Geld umgehen.

Es geht um die Ethik des Genug
"Wer geben kann, fühlt sich gesegnet."© Abigail Low/unsplash

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 63,00 € für 12 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 10,80 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden