BuchtippTod und Trauer

Was tröstet Menschen angesichts der Trauer um einen geliebten Menschen? Margot Käßmann sucht einfühlsam nach Antworten.

Das Zeitliche segnen - Voller Hoffnung leben. In Frieden sterben

Der Verlust eines geliebten Menschen gehört zu den einschneidendsten Erfahrungen, die wir im Leben machen. Und doch wissen die wenigsten wirklich, wie man tröstet und trauert. Was sollen wir Todkranken sagen, Hinterbliebenen, Trauernden? Das Thema "Tod" gehört zu den großen Tabus in unserer Gesellschaft. Dabei wird irgendwann jeder damit konfrontiert. Wie und wo wollen wir sterben? Und vor allem: Wie wollen wir leben, damit wir es am Ende nicht bereuen? Margot Käßmann schreibt offen über eigene Verlusterfahrungen und die Gewissheit, dass der Tod nicht das letzte Wort hat. Ihr neuer Titel ist ein Buch gegen die Sprachlosigkeit. Ein Mutmacher, sich beizeiten den großen Fragen des Lebens und des Sterbens zu stellen - damit das Leben gelingt. "Ich bin überzeugt: Es tut gut, ans Sterben zu denken - für das Leben! Gerade wer die eigene Endlichkeit und die anderer nicht ignoriert, lebt intensiver. 'Wie will ich leben, damit ich am Ende in Frieden sterben kann?', darum geht es. Ich verstehe das Leben als geschenkte Zeit, die ich nutzen, verantworten und auch auskosten will." (Margot Käßmann)

Getragen in unserer Trauer

Margot Käßmann findet in sensibler Weise Worte der Anteilnahme, in denen Trauernde sich getragen und verstanden fühlen. Mit diesem stimmigen Geschenkbuch erhalten sie eine anhaltende Stütze für die schwere Zeit nach einem großen Verlust, die sie in Momenten großer Verzweiflung doch noch Zuversicht wagen lässt.

Mitten im Leben-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen Mitten im Leben-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.

Margot Käßmann

Das Zeitliche segnenVoller Hoffnung leben. In Frieden sterben

Adeo Verlag 2014, ISBN 978-3-86334-024-7, 224 Seiten, 17,99 €

Bestellen bei Herder
Margot Käßmann

Getragen in unserer Trauer

Kreuz Verlag 2017, ISBN 978-3-946905-01-1, 178 Seiten, 14,99 €

Bestellen bei Herder