Glück und Leid am Bahnhof Zoo (Gebundene Ausgabe)

Ein Leben für die Bahnhofsmission

  • Wir vom Bahnhof Zoo – Erfahrungen eines engagierten Sozialarbeiters
  • Die Bahnhofsmission am berühmt-berüchtigten Bahnhof Zoo
  • Kreuz Verlag
  • Gebunden
  • 128 Seiten
  • ISBN: 9783946905295
  • Bestellnummer: F314708

Jesus schreibt keine Förderanträge...

... aber irgendwoher kommt immer Hilfe. Das ist die Erfahrung von Dieter Puhl, Sozialarbeiter und seit neun Jahren Leiter der Bahnhofsmission am berühmt-berüchtigten Bahnhof Zoo. Die Bahn spendet Raum, andere Geld, und so entsteht beispielsweise ein Hygienecenter, in dem sich seine Gäste duschen und pflegen können. Rasiert und gekämmt fühlt der Mensch sich gleichwertiger ...

Die Hilfe macht aber auch den Helferinnen und Helfern ein gutes Gefühl: Zwölf durchaus auch unterhaltsame Kapitel geben Einblick in den Alltag der Einrichtung und ihrer Gäste, u.a.: „Kaffee gibt's immer“; „Berlin boomt"; „Gott gibt niemanden auf“; „Ihre Seele klappert“; „Nachts, wenn alles schläft“; Berliner sind irre – gut“; „Mannschaftssport mit Jesus“; „Manchmal schubst Jesus“.

Thematisch verwandte Produkte

Lebenswege, Erfahrungen, Schicksale
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis