Die Bismarcks in Döbbelin (Gebundene Ausgabe)

Eine Familiensaga aus 8 Jahrhunderten

  • Persönliche Einblicke in das Leben einer der berühmtesten Familien Deutschlands
  • Co-Autor ist der Großneffe Otto von Bismarcks
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2014
  • Gebunden mit Schutzumschlag
  • 240 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-31571-8
  • Bestellnummer: 4315719

Ein reich illustriertes Buch über das Leben der Bismarcks in der Altmark: Axel Schnorbus und Alexander von Bismarck schildern die wechselvolle Geschichte dieser berühmten Familie. Im Mittelpunkt stehen vor allem die Ereignisse rund um Schloss Döbbelin, seit 19 Generationen Sitz eines Zweiges der Bismarcks und damit das älteste Anwesen des altmärkischen Adelsgeschlechtes. Das Buch liefert persönliche Einblicke in das Leben einer außergewöhnlichen Familie.

Mit einem Vorwort von Brun-Hagen Hennerkes

Autor

Bismarck, Alexander von

Alexander von Bismarck

Schlossherr von Döbbelin

Alexander von Bismarck ist selbstständiger Unternehmer und seit 1991 Schlossherr von Döbbelin. Der gelernte Bankkaufmann und Jurist ist seit 1972 für die CDU politisch aktiv. Er ist verheiratet und hat vier Kinder.

Autor

Dr. Axel Schnorbus hat Geschichte und Volkswirtschaft studiert. Nach seiner Promotion und verschiedenen Tätigkeiten in der Wirtschaft war er von 1970-2005 Mitglied der Wirtschaftsredaktion der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

Thematisch verwandte Produkte

Lebenswege, Erfahrungen, Schicksale
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis