Die Geschichte von Sankt Martin (Gebundene Ausgabe)

  • Eine Geschichte vom Teilen und Genughaben
  • Einfühlsam und lebensnah erzählt
  • Liebevoll und mit Augenzwinkern illustriert
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2022
  • Gebunden
  • 32 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-71533-4
  • Bestellnummer: P715334
  • Empfohlenes Alter: ab 3 Jahre

Der Soldat, der nicht kämpfen wollte

Einfühlsam und mitreißend erzählt Susanne Niemeyer vom Leben des heiligen Martin: warum er Soldat wurde, obwohl er eigentlich gar nicht kämpfen wollte, wie er zum Gespött der Leute wurde, als er seinen Mantel mit einem frierenden Mann teilte, und wie er dann einen mutigen Entschluss fasste. Es ist eine Geschichte von Mitgefühl und Nächstenliebe, vom Teilen und Genughaben, von Umkehr und Idealismus. Und so erinnern wir uns bis heute jedes Jahr am 11. November an Sankt Martin und daran, dass Teilen glücklich und zufrieden macht!

Autorin

Susanne Niemeyer, geb. 1972, ist meistens Hellseherin. Von ihrem Hamburger Schreibtisch im dritten Stock hält sie Ausschau nach dem Himmel. Als freie Autorin hat sie mehrere Bücher veröffentlicht und bloggt auf www.freudenwort.de. Während ihrer kreativen Schreib-reisen nach Schweden, Mallorca oder in die Alpen sammelt sie neue Ideen und inspiriert andere dazu, eigene Geschichten zu schreiben.

Thematisch verwandte Produkte

Kinderbücher über St. Martin & Nikolaus
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis