Was ist mit den Amis los? (eBook (EPUB))

Über unser zwiespältiges Verhältnis zu den USA

  • Das Buch für alle, die beruflich in die USA gehen
  • Wie Amerikaner – und Deutsche – denken
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2016
  • virtuell (Internetdatei)
  • 272 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-80753-4
  • Bestellnummer: P807537

Militäreinsätze, Abhörskandale, Rassismus und Polizeigewalt - Amerikaner und Deutsche denken sehr unterschiedlich über Freiheit, Gerechtigkeit und den Staat, das zeigen immer wiederkehrende Debatten. Christoph von Marschall erklärt die kulturellen und politischen Verschiedenheiten, entlarvt typische Ressentiments und wirft einen Blick in die Zukunft beider Länder. Ein Muss für alle, die das amerikanische Denken verstehen wollen.

Autor

Christoph von Marschall, geb. 1959, ist promovierter Historiker und preisgekrönter Journalist. Seit 2005 berichtet er als Korrespondent für den Berliner "Tagesspiegel" aus Washington. Seine Biografie "Barack Obama. Der Schwarze Kennedy", ist ein Bestseller. Er ist der bisher einzige deutsche Journalist, dem Barack Obama ein Interview gegeben hat.

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Das 21. Jahrhundert: Geschichte & Politik
Zurück Weiter
Cover-Download CoverJPEG CoverJPEGXXL
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis