Evolution in Menschenhand (eBook (EPUB))

Synthetische Biologie aus Labor und Atelier

  • Interdisziplinäre Diskussion zum künstlich erschaffenen Leben
  • Mit Beiträgen von Künstlern, Biologen und Physikern
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2015
  • virtuell (Internetdatei)
  • 160 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-80960-6
  • Bestellnummer: P809608

Seit der Antike träumen Menschen davon, Leben künstlich zu erschaffen. Angetrieben durch die enormen Fortschritte bei der DNA-Sequenzierung und Gensynthese ist mit der Synthetischen Biologie eine Fachdisziplin entstanden, die es ermöglicht, das Erbgut von Organismen umzuprogrammieren und lebende Systeme mit Eigenschaftskombinationen herzustellen, die es in der Natur bisher nicht gegeben hat. So könnten zukünftig Lösungen für drängende Probleme in Bereichen wie Gesundheit, Umwelt und Energie gefunden werden. Gleichzeitig bringt die Synthetische Biologie auch politische, rechtliche und ethische Herausforderungen mit sich. Ein interdisziplinärer Ansatz, um aktuelle Entwicklungen aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu diskutieren.

Mit Beiträgen von Revital Cohen, Tuur van Balen, Tobias J. Erb, Jörg Hacker, Jens Hauser, Sonja Kießling, Charlotte Klonk, Michael Lange, Norbert Lossau, Heike Catherina Mertens, Bernd Müller-Röber, Alfred Pühler, Ingeborg Reichle, Hans-Jörg Rheinberger, Petra Schwille, Tade Matthias Spranger, Rüdiger Trojok, Hans-Christian von Herrmann, Volkart Wildermuth

Mit einem Vorwort von Jörg Hacker, Charlotte Klonk, Bernd Müller-Röber

Thematisch verwandte Produkte

Das 21. Jahrhundert: Geschichte & Politik
Zurück Weiter
Cover-Download CoverJPEG CoverJPEGXXL
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis