Geschichtsbilder in Europa (Kartonierte Ausgabe)

  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2009
  • Kartoniert
  • ISBN: 978-3-451-30198-8
  • Bestellnummer: 4301982

Die Europäische Union verfügt über eigene Institutionen, ein eigenes Recht, eine einheitliche Währung, ihr Einfluss auf politische, ökonomische und soziale Prozesse in den Mitgliedstaaten ist beträchtlich. Dennoch sind bei allen Fortschritten in der Zusammenarbeit und der Vergemeinschaftung Europas die Identifikation seiner Bürger und damit eine europäische Identität noch zu wenig ausgeprägt.

Mit Beiträgen von Ernst Bruckmüller, Günter Buchstab, Mariano Delgado, Mart Laar, Guy P. Marchal, Gilbert Merlio, Horst Möller, Giovanni Orsina, Krzystof Ruchniewicz, Robert Schuster, Rudolf Uertz, Tom Verschaffel

Herausgeber

Referent in der Konrad-Adenauer-Stiftung (bis 2012) ist Professor für Politikwissenschaft an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.

Herausgeber

Günter Buchstab, Dr. phil., 1989 bis Februar 2009 Leiter der Hauptabteilung Wissenschaftliche Dienste / Archiv für Christlich-Demokratische Politik der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Thematisch verwandte Produkte

Das 21. Jahrhundert: Geschichte & Politik
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis