• Zeitzeugen und wichtige Mitgestalter der Wiedervereinigung nehmen Stellung
  • Die Rolle der SPD beim Zustandekommen der Deutschen Einheit
  • Verlag Herder
  • 2. Auflage 2014
  • Gebunden
  • ISBN: 978-3-451-33381-1
  • Bestellnummer: 4333811
Jetzt wächst zusammen, was zusammengehört. So kommentierte Willy Brandt den Mauerfall vom 9. November 1989. Seine Ostpolitik gilt unbestritten als früher Impuls für die Wiedervereinigung Deutschlands. Dennoch wird der SPD in zeithistorischen Darstellungen oft unterstellt, sie habe im deutschen Einigungsprozess zu zögerlich und zurückhaltend agiert und zu lange an einer Zwei-Staaten-Lösung festgehalten. Dieses Fehlurteil widerlegen die Autoren mit ihrem eigenen politischen Zeugnis. Sie zeichnen die Entwicklungen der Wendezeit in Ost und West nach und belegen anhand wichtiger Dokumente die bedeutende Rolle der SPD für das Zustandekommen der Deutschen Einheit.

Autor/in

Hans-Jochen Vogel, Dr. jur., geb. 1926, war Oberbürgermeister von München, Regierender Bürgermeister von Berlin, Bundesminister für Bauwesen, Raumordnung und Städtebau, Bundesminister für Justiz, SPD-Vorsitzender und Oppositionsführer im Bundestag. Er lebt in München.

Autor/in

Erhard Eppler, war 1973 bis 1992 Vorsitzender der Grundwertekommission der SPD. Unter seiner Leitung entstand 1978 ein gemeinsames »Streitkulturpapier« von ostdeutscher SED und westdeutscher SPD. Von 1968 bis 1974 war er Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit.

Autor/in

Wolfgang Thierse, geb. 1943, war von 1998 bis 2005 Präsident und seit 2005 Vizepräsident des Deutschen Bundestags. Mitglied des Zentralkomitees deutscher Katholiken.

Thematisch verwandte Produkte

Das 20. Jahrhundert: Geschichte & Politik
Die 68er - konservativ. Reform statt Umsturz

Die 68er - konservativ

Ursula Männle

Kartonierte Ausgabe

18,00 €

Erscheint am 03.01.2019, jetzt vorbestellen

Claus Schenk Graf von Stauffenberg. Biografie

Claus Schenk Graf von Stauffenberg

Ulrich Schlie

Kartonierte Ausgabe

10,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Götterdämmerung. Aufstieg und Fall der deutschen Intelligenz 1900-1940. Walter Benjamin und seine Zeit

Götterdämmerung

Antonia Grunenberg

Gebundene Ausgabe

40,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (PDF), eBook (EPUB)

Dresden 1919. Die Geburt einer neuen Epoche

Dresden 1919

Freya Klier

Gebundene Ausgabe

26,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Die ersten hundert Tage. Reportagen vom deutsch-deutschen Neuanfang 1949

Die ersten hundert Tage

Wolfgang Brenner

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Die unbewältigte Niederlage. Das Trauma des Ersten Weltkriegs und die Weimarer Republik

Die unbewältigte Niederlage

Gerd Krumeich

Gebundene Ausgabe

25,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Raubkind. Von der SS nach Deutschland verschleppt

Raubkind

Dorothee Schmitz-Köster

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Die katholische Kirche im Dritten Reich. Eine Einführung

Die katholische Kirche im Dritten Reich

Christoph Kösters, Mark Edward Ruff

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Kriegsenkel. Die Erben der vergessenen Generation

Kriegsenkel

Klappenbroschur

9,95 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Nachkriegskinder. Die 1950er Jahrgänge und ihre Soldatenväter

Nachkriegskinder

Klappenbroschur

9,95 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Die Besiegten. Das blutige Erbe des Ersten Weltkriegs

Die Besiegten

Klappenbroschur

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Die vergessene Generation. Die Kriegskinder brechen ihr Schweigen

Die vergessene Generation

Klappenbroschur

9,95 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis