Weißer Sonntag

Erster Sonntag nach Ostern, auch "2. Ostersonntag" genannt, Oktavtag (= 8. Tag) von Ostern. Die Bezeichnung kommt von der weißen Kleidung, die die an Ostern Neugetauften bis zum Sonntag nach Ostern getragen haben. Der "Weiße Sonntag" ist traditionell der Termin für die Feier der Erstkommunion.