Tanz, liturgischer

Trotz zahlreicher Versuche seit der Liturgiereform, hat sich Tanz im deutschsprachigen Raum nicht neben Wort und Musik als weiteres liturgisches Ausdrucksmittel etablieren können. Der kultische Tanz hat in der christlichen Liturgie keine historischen Wurzeln, weil die frühe Kirche ihn als Ausdruck heidnischer Riten strikt ablehnte.