Kasel

Messgewand des Priesters und Bischofs von lat. casula. Die Kasel entspricht wie Dalmatik, Chormantel und Stola den liturgischen Farben. Ihre Form hat sich im Laufe der Jahrhunderte stark verändert. Die heutige Form greift in der Regel auf den antiken halbkreisförmigen Schnitt (Glockenkasel) zurück.