Elevation

Die Elevation ist das Hochheben des konsekrierten Brotes und Weines nach dem Einsetzungsbericht und zu der das Hochgebet abschließenden Doxologie "Durch ihn und mit ihm und in ihm ist dir …". Auch das Hochheben von Hostienschale und Kelch bei der Gabenbereitung durch den Priester, während er leise die Begleitgebete spricht, wird meist als Elevation bezeichnet.

Die Elevation des konsekrierten Brotes und Weines nach dem Einsetzungsbericht, begleitet von Läuten und bei feierlichen Gottesdiensten auch von Inzens, diente ursprünglich der so genannten "Augenkommunion" in Zeiten, in denen die eigentliche Kommunion selten empfangen wurde. Sie kann die Tatsache verdunkeln, dass das Hochgebet als ganzes Konsekrationsgebet ist.