Andacht

Eine Andacht oder "Volksandacht" ist eine Gottesdienstform, die nicht zur Liturgie im engeren Sinne von Eucharistie und Stundengebet zählt und auf diözesaner Ebene geordnet und gepflegt wird: Herz-Jesu-, Kreuzweg-, Sakraments-, Ewiges-Gebet-, Rosenkranz-, Mai-, Ernte-, Jahresschluss-Andachten usw. In Andachten können die lokalen Frömmigkeitsformen besser und leichter integriert werden als in der Liturgie der Messfeier und des Stundengebetes.