In aller Freiheit (Gebundene Ausgabe)

Selbstsorge neu denken mit Michel Foucault

  • Systematische Rekonstruktion von Foucaults Überlegungen zum Subjekt
  • Rezeption des einflussreichen zeitgenössischen Denkers in der Theologie
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2019
  • Gebunden
  • 352 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-38734-0
  • Bestellnummer: P387340

Michel Foucault als Inspiration für die Theologie

Die Studie systematisiert erstmals Foucaults im Zuge der Selbstsorge angestellte Darstellungen zum sich aktiv konstituierenden Subjekt. So wirft sie einen umfassenden Blick auf die Freiheit des Menschen in all seinen Bedingtheiten, um daran anschließend theologische Überlegungen anzustellen.

Autorin

Anna Flamm, Dr. theol., studierte Katholische Theologie, Germanistik und Lateinische Philologie in Freiburg, Hongkong und Wien, Promotion im Fach Fundamentaltheologie in Freiburg.

Thematisch verwandte Produkte

Freiburger theologische Studien
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis