Disputatio iudaei et christiani - Disputatio christiani cum gentili de fide Christi. Religionsgespräche mit einem Juden und einem Heiden (Gebundene Ausgabe)

Lateinisch - Deutsch. Übersetzt und eingeleitet von Karl Werner Wilhelm und Gerhard Wilhelmi

  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2005
  • Gebunden
  • 200 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-28506-6
  • Bestellnummer: 4285060

Gilbert Crispin (ca. 1045-1117): In den Lehrdialogen des Benediktinerabtes von Westminster diskutiert ein Christ mit einem Juden und mit einem nichtchristlichen Philosophen, "Heide" genannt, über zentrale Fragen des Glaubens. Das Werk bezeugt, dass es bereits im frühen Mittelalter eine Kultur des Dialogs zwischen Vertretern der verschiedenen Religionsgemeinschaften auf der Basis des Respekts und der Wertschätzung der Vernunft gab.

Übersetzt von Karl Werner Wilhelm, Gerhard Wilhelmi

Mit einem Vorwort von Karl Werner Wilhelm, Gerhard Wilhelmi

Thematisch verwandte Produkte

Herders Bibliothek der Philosophie des Mittelalters 1. Serie
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis