Gottes Menschenwort (Kartonierte Ausgabe)

Für ein humanistisches Verständnis des Koran

  • Sammlung der wichtigsten Texte des Koran
  • Zeigt einen menschlichen Islam
  • Herausgegeben von einem führenden liberalen Theologen des Islam
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2009
  • Kartoniert
  • 240 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-29972-8
  • Bestellnummer: 4299723

Wie lautet Gottes Botschaft im Koran? Und wie soll sie von den Menschen verstanden werden? - Für den ägyptischen Theologen Nasr Hamid Abu Zaid wird im Koran eine unaufhörliche Begegnung von Gott und Mensch deutlich. Diesen kommunikativen Prozess erhellt er mit modernen hermeneutischen Ansätzen: Er zeigt den menschlichen Anteil an der Entstehung, Deutung und Anwendung des Gotteswortes. Damit weist Abu Zaid den Weg für einen zeitgemäßen und flexibleren Umgang mit dem Koran.

Übersetzt von Thomas Hildebrandt,

Autor

Abu Zaid, Nasr Hamid

Nasr Hamid Abu Zaid

Islamwissenschaftler

Nasr Hamid Abu Zaid, (1943-2010), war einer der prominentesten zeitgenössischen Reformtheologen weltweit. Seit 1987 Professor an der Universität Kairo. Aufgrund seiner kritischen Analysen des Koran wurde er von konservativen Islamgelehrten scharf angegriffen. Nach seiner Zwangsscheidung 1995 und zahlreichen Morddrohungen lebte er im niederländischen Exil. Seit 2004 Lehrstuhl für Humanismus und Islam in Utrecht. 2005: Ibn-Ruschd-Preis für Freies Denken, Berlin.

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Veröffentlichungen der Georges-Anawati-Stiftung - Buchreihe
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis