Handbuch Kirchenrecht (Gebundene Ausgabe)

Grundbegriffe für Studium und Praxis

  • Das Standardwerk in aktualisierter und erweiterter Neuauflage
  • Berücksichtigung neuester rechtlicher Entwicklungen und des synodalen Weges
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2022
  • Gebunden
  • 856 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-39389-1
  • Bestellnummer: P393892

Das Standardwerk in aktualisierter und erweiterter Neuauflage

Das bedeutende Handbuch des Kirchenrechts erscheint in dritter, aktualisierter und erweiterter Auflage. Es berücksichtigt den »Synodalen Weg in Deutschland (20192023)«, kirchenrechtliche Themen wie die Fragen nach »Macht und Gewaltenkontrolle«, nach »Grundrechten in der Kirche« oder nach »Synodalität« als Grundbestimmung der Kirche. Ebenso finden der »sexuelle Missbrauch als kirchlicher Straftatbestand« sowie die »kirchliche Strafrechtsreform« von 2021 als neue Stichworte Eingang in die neue Auflage. Zudem sind Neuerungen wie z.B. im kirchlichen Dienst- und Arbeitsrecht von 2015, durch den sogenannten Kommunionstreit unter den deutschen Bischöfen von 2018 oder durch die Aufhebung der frauendiskriminierenden Klausel für das Lektorat 2021 eingearbeitet.

Autorin

Demel, Sabine

Sabine Demel

Kirchenrechtlerin

Sabine Demel, Dr. theol. habil, Professorin für Kirchenrecht an der Fakultät für Katholische Theologie der Universität Regensburg und in der katholischen Kirche vielfältig engagiert. Als geschätzte Expertin zur Verbindung von Kirchenrecht und Pastoral tritt sie für eine lebensnahe Auslegung der kirchlichen Gesetze ein und zeigt auf, wie Recht in der Kirche zu Frieden und Freiheit beitragen kann.

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Einführungen in die Theologie
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis