Scharia - der missverstandene Gott (eBook (EPUB))

Der Weg zu einer modernen islamischen Ethik

  • Vom bekannten islamischen Theologen Mouhanad Khorchide ("Islam ist Barmherzigkeit")
  • Kritische Auseinandersetzung mit dem Begriff der Scharia
  • Die Basis für eine moderne islamische Ethik.
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2014
  • virtuell (Internetdatei)
  • 232 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-80327-7
  • Bestellnummer: 4803276

Kaum ein Begriff sorgt in Bezug auf den Islam für so viel Unbehagen und Unruhe wie "Scharia". Mouhanad Khorchide legt in Weiterentwicklung seiner bahnbrechenden Grundlegung einer islamischen Theologie ("Islam ist Barmherzigkeit") und in kritischer Auseinandersetzung mit dem Begriff, der Geschichte und den sehr unterschiedlichen Definitionen der Scharia die Basis für eine moderne islamische Ethik.

Autor

Khorchide, Mouhanad

Mouhanad Khorchide

Islamischer Theologe

Mouhanad Khorchide, Prof. Dr., geb. 1971, in Beirut, aufgewachsen in Saudi-Arabien, studierte Islamische Theologie und Soziologie in Beirut und Wien. Seit 2010 Professor für Islamische Religionspädagogik an der Universität Münster und dort inzwischen auch Leiter des Zentrums für Islamische Theologie.

Khorchide studierte in Beirut Islamische Theologie und in Wien Soziologie, wo er mit einer Studie über islamische Religionslehrer promovierte. Er hat zudem als Imam und Religionslehrer gearbeitet. Seit 2011 ist er Koordinator des Graduiertenkollegs Islamische Theologie der Stiftung Mercator und seit 2013 Principle Investigator des Exzellenzclusters »Religion und Politik in den Kulturen der Vormoderne und Moderne« an der Universität Münster.

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Bücher über den Islam
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis