Das Karl Kraus Lesebuch (Gebundene Ausgabe)

  • {F4779260-1C28-490C-9B16-540E20BA5683}
  • Gebunden
  • 452 Seiten
  • ISBN: 978-3-8353-5612-2
  • Bestellnummer: F1120872

Was hätte Karl Kraus uns heute zu sagen?

Karl Kraus setzte sich in seiner ab 1899 über 37 Jahre erscheinenden Zeitschrift »Die Fackel« leidenschaftlich und unermüdlich mit den Zumutungen seiner Zeit auseinander. Mit einem Furor, einem Zorn, einem Witz, der seinesgleichen sucht. In Hans Wollschlägers Lesebuch ist Kraus nun wieder zu entdecken: In einem Querschnitt von hundert ausgewählten Texten, erstmals mit einem kommentierten Personenregister.

Thematisch verwandt

Kunst & Kultur
Zurück Weiter
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt. Weiter shoppen Zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um die Merkliste nutzen zu können.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis

Produktbild