Hurenleben (eBook (EPUB))

Prostituierte erzählen von Wünschen und Träumen, Sehnsucht und Hoffnung

  • Welche Sehnsüchte, Wünsche, Träume haben Prostituierte?
  • Anrührende Geschichten über Frauen, die das Herz auf dem rechten Fleck haben und von deren Lebensweisheit man etwas lernen kann
  • Monika Rudolph schenkt ihnen eine Stimme
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2014
  • virtuell (Internetdatei)
  • 240 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-80074-0
  • Bestellnummer: 4800744

Als Seelsorgerin begegnet Monika Rudolph Prostituierten. Die, die sonst auf ihre Weise Gehör schenken, finden bei ihr selbst einmal Gehör. Hier erzählen sie, warum sie sich für diesen Weg entschieden haben. Oft sind es zerplatzte Träume oder Sehnsüchte, die ihnen keine Wahl ließen, manchmal ist es aber auch eine bewusste Entscheidung zu diesem Lebensweg. Doch welche Wünsche haben sie? Welche Sehnsüchte erhalten sie aufrecht, die selbst als Projektionsfläche anderer dienen? Monika Rudolph gelingt es, hinter die Fassade zu schauen und in eine Welt vorzustoßen, die immer noch der Mantel der tabubeladenen Verschwiegenheit umgibt. Eine Einladung, diese Menschen einen Herzschlag lang auf ungewohnten Lebenspfaden zu begleiten und sich von ihrer Lebensklugheit anrühren zu lassen.

Autorin

Monika Rudolph arbeitet als katholische Seelsorgerin in der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH). Schwerpunkte ihrer Tätigkeit: Begleitung organtransplantierter Patienten und ihrer Angehörigen; Betreuung von Frauen mit Risikoschwangerschaften; Sterbe- und Trauerbegleitung; Fortbildung in Ethik-Fallseminaren; kirchl. Verkündigung im NDR-Hörfunk (NDR Kultur, NDR Info). Buchveröffentlichungen.

Thematisch verwandte Produkte

Lebenswege, Erfahrungen, Schicksale
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis